BMW i8 auf der IAA 2013: Preis ab 126.000 Euro Sparsam - aber nur im Verbrauch

10.09.2013

Lange angekündigt und nun Realität: BMW zeigt den i8 auf der IAA 2013 und nennt Preise für den Plug-In-Hybriden: Los geht's bei 126.000 Euro

Wer umweltfreundlich unterwegs sein und dazu noch beim Verbrauch sparen will, der sollte besser auch in Sachen Finanzen eher sparsam eingestellt sein. Denn bei einem rechnerischen Durchschnittsverbrauch von 2,5 Litern auf Hundert Kilometer und dazugehörigem CO2-Ausstoß von 59 Gramm ist der neue Plug-In-Hybrid-Sportwagen BMW i8 nicht nur ziemlich sparsam, sondern auch ziemlich teuer.

 

BMW i8 auf der IAA 2013: Preise beginnen bei 126.000 Euro

Zum Preis von mindestens 126.000 Euro wechselt das neue Flaggschiff der BMW i-Palette ab Anfang 2014 den Besitzer - und bewegt sich damit Preislich auf einem Niveau mit den sportlichen BMW M6-Modellen.

Dafür ist der Carbon-Sportler schon serienmäßig gut ausgestattet: Das große Navi "Professional" und Voll-LED-Scheinwerfer sind immer mit dabei, optional gibt es Nettigkeiten wie Laser-Scheinwerfer oder Carbon-Felgen

Jonas Eling

Tags:
Philips Autostaubsauger
UVP: EUR 104,99
Preis: EUR 85,89 Prime-Versand
Sie sparen: 19,10 EUR (18%)
Auto Hundedecke
UVP: EUR 50,99
Preis: EUR 34,99 Prime-Versand
Sie sparen: 16,00 EUR (31%)
Autobatterie-Ladegerät
 
Preis: EUR 69,86 Prime-Versand
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.