BMW i8 und i3 auf der IAA 2013: Live-Fotos von der Messe-Premiere Live und in Farbe

11.09.2013

Wie angekündigt präsentiert BMW i8 und i3 in ganz großem Stil auf der IAA - Wir haben uns einmal umgeschaut

Mit den beiden ersten Fahrbaren Früchten des BMW i-Projects sind die Münchner munter dabei, auf der IAA 2013 den Messe-Vogel abzuschießen. BMW i3 und i8 sind zwei lang erwartete Technologieträger mit dem Zeug dazu allen, die der Elektromobilität keine Zukunft voraussagen, das Gegenteil zu beweisen.

 

BMW i8 und i3 - Erste Bilder live von der IAA 2013

Nachdem der BMW i3 als eher praktisch orientiertes Elektroauto mit optionalem Reichweiten-Verlängerer bereits Ende Juli der Weltöffentlichkeit vorgestellt wurde, ist nun erstmals die sportliche Kür live zu bewundern, der BMW i8 2014. Ausgelegt als Plug-In-Hybrid verbindet der Sportwagen Dreizylinder-Benziner und Synchron-Elektromotor. Systemleistung: 362 PS und 570 Nm maximales Drehmoment - Wer umweltfreundliche Autos bislang immer mit Korksandalen-Trägern assoziiert hat, für den ist nun Zeit zum Umdenken.

Und wie es sich für eine bahnbrechende Weltpremiere gehört, stehen nicht nur zwei oder drei Fahrzeuge auf dem ausladenden BMW-Stand in Frankfurt. Vielmehr ist das i-Duo allenthalben in sämtlichen Farben und Ausführungen zu bewundern und wer mag, der kann auch gleich auf der 300 Meter langen Fahrbahn, die sich auf drei Ebenen um den Stand windet, eine Runde mitfahren. Wir haben uns einmal genauer umgesehen...

Jonas Eling

Tags:
Severin Elektrische Kühlbox
UVP: EUR 123,99
Preis: EUR 93,92
Sie sparen: 30,07 EUR (24%)
Nulaxy FM Transmitter
 
Preis: EUR 23,79 Prime-Versand
Alkoholtester
 
Preis: EUR 16,99 Prime-Versand
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.