BMW i: Neue Marke startet 2013 Für die Zukunft

21.02.2011

Mit BMW i startet BMW ab 2013 eine neue Marke für Elektroautos und mobile Dienstleistungen. Die ersten Modelle sind der i8 und der i3

BMW geht es mit der neuen Marke „i“ nicht nur um zwei Autos. Der i3, bisher als Megacity Vehicle bekannt, und der i8 stehen im Zentrum eines neuen Mobilitätskonzepts, das den Münchnern ein völlig neues Geschäftsfeld eröffnen soll. Eine eigens gegründete Gesellschaft soll sich an Firmen beteiligen, die innovative Produkte zur Mobiltät anbieten – zum Beispiel Apps für Smartphones oder Carsharing.

Mehr Auto-News: Der kostenlose Newsletter der AUTO ZEITUNG

Das Konzept zielt auf Megastädte, vor allem in Asien. Und es zielt auf die Kundschaft, die sich die Elektrofahrzeuge leisten kann. i3 und i8 sollten Premiumprodukte sein, betont BMW. „Mit einem entsprechenden Preis“, wie Vorstandschef Norbert Reithofer 2010 in einem Interview mit der „Süddeutschen Zeitung“ unterstrich. „Sie werden das Fahrzeug also nicht für beispielsweise 20.000 Euro kaufen können.“ Der i8 wird die Serienversion zu der 2009 präsentierten Studie BMW E-Auto kommt 2013 in Serie. Der Plug-In-Hybrid soll so schnell sein wie ein Sportwagen und so genügsam wie ein Kleinwagen. Hinter dem Namen i3 verbirgt sich das neue Megacity Vehicle.

Beide Fahrzeuge sind nach dem gleichen Prinzip konstruiert. Ein Aluminiumchassis trägt den Antriebsstrang, die Fahrgastzelle besteht aus leichtem und stabilem CFK. Mit dem Einsatz des Leichtbaumaterials soll das Gewicht der Batterien kompensiert werden. Noch ist unklar, wie i3 und i8 angeboten werden – möglicherweise wird es ein Leasingmodell geben, heißt es in Branchengerüchten. Geld will BMW mit der neuen Marke natürlich auch verdienen: „Aber wir würden es auch entwickeln, wenn dies zunächst nicht der Fall wäre“, machte der Konzernchef klar. Die E-Mobilität habe große strategische Bedeutung. Allein in die Fertigung in Leipzig steckt BMW rund 400 Millionen Euro, die Kosten für die Entwicklung dürften deutlich höher liegen.
Sebastian Raabe/dpa/AZ

AUTO ZEITUNG

Tags:
Severin Elektrische Kühlbox
UVP: EUR 123,99
Preis: EUR 86,10
Sie sparen: 37,89 EUR (31%)
Nulaxy FM Transmitter
 
Preis: EUR 23,79 Prime-Versand
Alkoholtester
 
Preis: EUR 16,99 Prime-Versand
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.