BMW Alpina XD3 Biturbo 2013: Kompakt-SUV mit Power-Diesel in Genf Dritter im Bunde

05.03.2013

Auf der Suche nach einem Kompakt-SUV mit Biturbo-Diesel gibt es ab sofort eine weitere Alternative: Aus Buchloe kommt der XD3 mit 350 PS

Das Segment der Kompakt-SUV wird auch für die Fans starker Diesel immer interessanter: Nachdem BMW vor einiger Zeit den Biturbo-Diesel X3 xDrive35d debütieren ließ und Audi im letzten Jahr mit dem SQ5 TDI nachzog, gibt es nun eine weitere Alternative mit Münchner Wurzeln.

 

BMW Alpina XD3 Biturbo 2013: Kompakt-SUV mit Power-Diesel in Genf

Auf dem Genfer Autosalon 2013 feiert der neue BMW Alpina XD3 Biturbo seine Weltpremiere und punktet wie die beiden schon genannten Rivalen mit einem doppelt aufgeladenen Sechszylinder. Allradantrieb und Achtgang-Automatik gehören auch bei Audi und BMW zum guten Ton, bei der Leistung gibt aber Alpina den Ton an.

Der in seinen Grundzügen aus dem Alpina D5 bekannte Biturbo-Diesel leistet 350 PS und bietet zwischen 1.500 und 3.000 U/min ein maximales Drehmoment von 700 Newtonmeter. Im Fall des 1,9 Tonnen schweren SUV genügt diese Leistung, um den Standardsprint in 4,9 Sekunden zu absolvieren und eine Höchstgeschwindigkeit von 253 km/h zu erreichen.

Allerdings sichert sich der BMW Alpina XD3 Biturbo nicht nur bei den Fahrleistungen die Pole Position unter den Kompakt-SUV mit Biturbo-Diesel, auch der Preis von mindestens 67.000 Euro stellt die Konkurrenz in den Schatten. Dafür gibt es allerdings auch eine reichhaltige Serien-Ausstattung und natürlich den besonderen Hauch Exklusivität, der die Fahrzeuge aus Buchloe von jeher umweht.

Benny Hiltscher

Tags:
Zmarta Autokredit
Autokredit

Jetzt den günstigsten Autokredit finden

Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.