BMW Alpina B3 F30: Preis und Daten vor Debüt auf Genfer Salon 2013 Mehr als nur schnell

28.02.2013

Mit 410 PS starkem Sechszylinder und auf Wunsch auch mit Allradantrieb gibt der neue Alpina B3 Biturbo sein Debüt auf dem Genfer Salon 2013

Schnelle Autos gibt es in der Premium-Mittelklasse reichlich, aber nicht jeder Kunde gibt sich mit den Angeboten der großen Hersteller zufrieden. Wer es etwas exklusiver mag und dabei nicht auf die ausgereifte Technik eines Großserien-Herstellers verzichten will, sollte sich auf dem Genfer Autosalon 2013 eine attraktive Alternative aus Buchloe ansehen.

 

BMW Alpina B3 Biturbo F30: Mit 410 PS auf dem Genfer Salon 2013

Der dort entwickelte Alpina B3 Biturbo 2013 basiert auf dem BMW 3er F30, genauer gesagt auf dem Topmodell 335i. Während die Münchner ihren 3,0 Liter großen Reihensechszylinder mit vollvariabler Ventilsteuerung (Valvetronic) seit einiger Zeit mit einem einzelnen TwinScroll-Turbolader unter Druck setzen, werden bei Alpina gleich zwei Turbolader verbaut.

Die 306 PS des 335i lässt der BMW Alpina B3 F30 dementsprechend weit hinter sich, er bietet deutlich beeindruckendere 410 PS und ein maximales Drehmoment von 600 Newtonmeter. Kombiniert wird der Motor mit einer Achtgang-Automatik von ZF, die sich mit Hilfe der Switch-Tronic-Knöpfe am Lenkrad auch manuell bedienen lässt.

Ob die Kraft des Biturbo-Sechszylinders nur an die Hinterräder oder gleich an alle Viere geschickt wird, kann sich der Kunde bei Alpina aussuchen. Mit klassischem Hinterradantrieb beschleunigt der neue B3 in 4,2 Sekunden von 0 auf 100, der B3 Allrad braucht sogar nur 4,0 Sekunden. Nach 14 Sekunden fällt die 200er-Marke und wer auch dann weiterhin Vollgas gibt, kommt bis zu einer Höchstgeschwindigkeit von 305 km/h.

Trotz dieser Fahrleistungen bleibt der Verbrauch im Rahmen: Im EU-Zyklus braucht die heckgetriebene Limousine 7,6 Liter auf 100 Kilometer und liegt damit 20 Prozent unter dem Vorgänger. Als Preis für die neue Alpina B3 Limousine nennt der Veredler glatte 65.000 Euro, die Allrad-Variante fällt etwas teurer aus. Wer mehr Platz braucht, wird in Buchloe übrigens ebenfalls fündig: Auch ein BMW Alpina B3 Touring ist fest eingeplant, ebenfalls mit Hinterrad- oder Allradantrieb.

Benny Hiltscher

Tags:
Zmarta Autokredit
Autokredit

Jetzt den günstigsten Autokredit finden

Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.