BMW 730d vs. Mercedes S 350 BlueTEC: Vergleich Duell der Luxusliner

26.02.2015

Im zehnten Teil des Markenvergleichs BMW gegen Mercedes stoßen wir in die Luxusklasse vor: Hier duellieren sich im Vergleichstest der BMW 730d Blue Performance und der Mercedes S 350 BlueTEC

In der Luxusklasse zeigen die deutschen Premiumhersteller, was sie so drauf haben: Assistenzsysteme für alle Lebenslagen, Internetverbindung, leistungsstarke, aber sparsame Diesel, als Extras selbstverständlich Nachtsichtsysteme oder belüftete Massagesitze. Auch bei den Einstiegsdieseln von BMW und Mercedes bleiben in dieser feinen Gesellschaft wenige Wünsche offen.

 

730d vs. S 350 BlueTEC: Mercedes setzt Komfort-Maßstab

Zusätzlich sind beide - bei Mercedes sogar serienmäßig - mit einem SCR-Kat zur Abgasreinigung ausgestattet, der es erlaubt, die Euro-6-Norm zu unterbieten. Mit Testverbräuchen von 7,7 (BMW) und sogar nur 7,5 Liter Diesel (Mercedes) sind die zwei jeweils 258 PS starken Limousinen ohnehin wahre Geizhälse. Während der BMW die etwas besseren Bremswerte und die sportlicheren Fahrleistung abliefert, ist der Mercedes der Maßstab in Sachen Komfort. Hat man im Schwaben Platz genommen, fühlt man sich von allen störenden Umwelteinflüssen wie Lärm und Asphaltrillen wirkungsvoll abgeschirmt.

Mit den optionalen Komfortsitzen schwebt man geradezu über die Fahrbahn. Der Diesel des fünf Jahre älteren BMW dringt hin und wieder kernig an die Ohren der Passagiere. Und auch wenn das Fahrwerk des Bayern mit dem Facelift 2012 spürbar verbessert wurde, reicht es in puncto Komfort nicht ganz an das der S-Klasse heran. Umgekehrt hat der 2013 vorgestellte Mercedes den Konkurrenten aus München bei der Fahrdynamik inzwischen überholt: Auf Handlingstrecke und Slalomparcours lässt er den 7er BMW knapp hinter sich.

Neben seiner hervorragenden Antriebseinheit kann der Bayer aber noch mit dem derzeit durchdachtesten Bedienkonzept glänzen. Der iDrive-Controller mit Touch-Oberfläche lässt sich auch von Ungeübten nahezu intuitiv bedienen. Die Menüführung ist strikt logisch aufgebaut. Hier kann der Mercedes mit Comand online-System und Dreh-Drück-Steller wegen der verschachtelten und komplizierten Menüs nicht ganz mithalten und fordert mehr Eingewöhnungszeit.

 

FAZIT & ZWISCHENSTAND

Mehr Komfort, bessere Dynamik - knapper Sieg für die jüngere S-Klasse.

Sieger: Mercedes

BMW vs. Mercedes: 5:5

Markenvergleich BMW gegen Mercedes - 1. Teil: Luxus-Sportcoupés
Markenvergleich BMW gegen Mercedes - 2. Teil: Kompaktklasse

Markenvergleich BMW gegen Mercedes - 3. Teil: Kompakt-SUV
Markenvergleich BMW gegen Mercedes - 4. Teil: Kompaktvans
Markenvergleich BMW gegen Mercedes - 5. Teil: Kompaktsportler
Markenvergleich BMW gegen Mercedes - 6. Teil: Mittelklasse
Markenvergleich BMW gegen Mercedes - 7. Teil: Mittelklasse-Sportler
Markenvergleich BMW gegen Mercedes - 8. Teil: Familiensportler
Markenvergleich BMW gegen Mercedes - 9. Teil: Kombis

TECHNIK
   

BMW 730d Blue Performance
Mercedes S 350 BlueTEC
Motor R6-Zylinder, 4-Ventiler, Turbodiesel, Partikelfilter; SCR-Kat. (opt. 1190 €) V6-Zylinder, 4-Ventiler, Turbodiesel, Partikelfilter, SCR-Kat.
Hubraum 2993 cm³ 2987 cm³
Leistung 190 kW/258 PS bei 4000 /min 190 kW/258 PS bei 3600 /min
Max. Drehmoment 560 Nm bei 1500 –  3000 /min 620 Nm bei 1600 –  2400 /min
Getriebe 8-Stufen-Automatik 7-Stufen-Automatik
Antrieb Hinterrad Hinterrad
Fahrwerk v.: Doppelquerlenker, Federn; h.: Mehrfachlenkerachse, Luftfederung; rundum: adapt. Dämpfer; DSC (ESP) v.: Vierlenkerachse; h.: Mehrfachlenkerachse; rundum: Luftfederung, adapt. Dämpfer, Stabilisator; ESP
Bremsen rundum innenbelüftete Scheiben; ABS, Bremsassistent rundum innenbelüftete Scheiben; ABS, Bremsassistent
Bereifung v.: 245/45 R 19 Y;
h.: 275/40 R 19 Y,
Michelin Primacy 3 ZP
v.: 245/45 R 19 Y;
h.: 275/40 R 19 Y,
Michelin Pilot Sport 3 MO
Felgen v. 8,5 x 19; h.: 9 x 19 v. 8,5 x 19; h.: 9,5 x 19
L/B/H 5079/1902/1471 mm 5116/1899/1496 mm
Radstand 3070 mm 3035 mm
Leergewicht / Zuladung 1957 kg / 548 kg 2063 kg / 592 kg
Kofferraumvolumen 500 l 510 l
Abgasnorm Euro 6 Euro 6
Typklassen HP 23/ VK 29/TK 30 HP 20/VK 29/TK 30
MESSWERTE    
0-100 km/h 6,0 s 6,5 s
Höchstgeschwindigkeit1,2 250 km/h 250 km/h
Bremsweg 100-0 km/h kalt/warm 34,4 m / 33,2 m kalt/warm 35,4 m / 34,4 m
Verbrauch 7,7 l D/100 km 7,5 l D/100 km
EU-Verbrauch¹ 5,6 l D/ 100 km 5,5 l D/ 100 km
CO2-Ausstoß¹ 148 g/km 146 g/km
Grundpreis 77.200 Euro 80.920 Euro
1 Werksangaben
2 elektronisch abgeregelt

Klaus Uckrow

Tags:
Severin Elektrische Kühlbox
UVP: EUR 123,99
Preis: EUR 65,00
Sie sparen: 58,99 EUR (48%)
Nulaxy FM Transmitter
 
Preis: EUR 23,89 Prime-Versand
Alkoholtester
 
Preis: EUR 16,99 Prime-Versand
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.