BMW 5er GT (2017): Erlkönig Neuauflage 5er GT

23.12.2015

Im zweiten Anlauf soll der BMW 5er GT endlich auch optisch überzeugen. Unsere Erlkönig-Fotos zeigen den Gran Turismo bei Testfahrten in Skandinavien, der Marktstart ist für 2017 geplant.

Im hohen Norden Europas herrscht wieder Hochbetrieb, die zugefrorenen Seen rund um Arjeplog bieten Autobauern aus der ganzen Welt optimale Bedingungen für Testfahrten mit dem BMW 5er GT und weiteren Autos der nahen Zukunft. Auch unsere Erlkönig-Jäger haben rund um Weihnachten viel zu tun, denn nicht nur bei BMW gehören die Tests auf Schnee und Eis zum festen Programm aller Fahrzeug-Entwicklungen. Die aktuellsten Fotos aus Skandinavien zeigen den neuen BMW 5er GT, der im Jahr 2017 in den Handel kommen und deutlich erfolgreicher als die erste Generation der Reiselimousine werden soll. Der auch Jahre nach seinem Marktstart längst nicht flächendeckend verstandene Gran Turismo wird auch in seiner zweiten Generation auf einen verlängerten Radstand und entsprechend viel Platz im Fond setzen, dazu kommen eine komfortablere Fahrwerksabstimmung als bei Limousine und Touring sowie eine besonders große und daher von vielen Kunden geliebte Heckklappe. Trotz des unveränderten Konzepts soll das Fließheck-Design des neuen BMW 5er GT deutlich gefälliger ausfallen, die praktischen Qualitäten sollen auf keinen Fall wieder zu Lasten der Optik gehen.

Schon der BMW 5er GT-Erlkönig wirkt gefälliger

Dass diese Forderung des Vorstands umgesetzt werden kann, zeigen schon die Erlkönig-Fotos aus Skandinavien. Die sanft auslaufende Dachlinie mündet in einen nur dezent erhöhten Heckspoiler und auch wenn die Prototypen-Verkleidung die für das Erscheinungsbild entscheidenden Zentimeter gut verbirgt, wirkt der BMW 5er GT schon mit Tarnung erheblich eleganter als das bisherige Modell. Neben dem Design überarbeiten die Münchner auch die Technik gründlich, der GT darf dabei die Basis der neuen BMW 5er-Reihe mit Carbon Core-Leichtbau und noch sparsameren Motoren nutzen. Die mit Aluminium und Stahl kombinierten Kohlefaser-Kunststoffe sorgen für ein spürbar reduziertes Gewicht bei weiter erhöhter Steifigkeit. Auch wenn Agilität für die meisten Kunden des BMW 5er GT nicht die Hauptrolle spielt, soll der Gran Turismo auf Knopfdruck zum Dynamiker werden und mit diesem neuen Charakterzug weitere Kunden für die dritte 5er-Variante gewinnen.

Mehr zum Thema: Prototypen erkennen im Erlkönig-Quiz

Tags:
Severin Elektrische Kühlbox
UVP: EUR 123,99
Preis: EUR 65,15 Prime-Versand
Sie sparen: 58,84 EUR (47%)
Nulaxy FM Transmitter
 
Preis: EUR 22,39 Prime-Versand
Alkoholtester
 
Preis: EUR 16,99 Prime-Versand
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.