BMW 5er Facelift 2013: Foto-Leak zeigt Langversion völlig ungetarnt Frühstart in China

26.02.2013

So sieht er aus: Das Facelift für die 5er-Reihe sollte erst in ein paar Monaten gezeigt werden, aber in China wird darauf keine Rücksicht genommen

Mal wieder wirft das Internet die Pläne eines Autobauers durcheinander, mal wieder sprudelt die Quelle in China: Auf einer chinesischen Internetseite sind offensichtlich erste Fotos zum BMW 5er Facelift 2013 aufgetaucht, die uns die optisch dezente Überarbeitung für die Münchner Oberklasse deutlich früher als geplant völlig ungetarnt zeigen.

 

BMW 5er Facelift 2013: Fotos aus China zeigen Langversion

Auf den Bildern sehen wir die nur in China erhältliche Langversion, genauer gesagt einen BMW 535Li. Während dieser gestreckte 5er auch weiterhin den Chinesen vorbehalten bleiben wird, achten wir lieber genau auf die Änderungen an der Front: Die dreidimensionaler wirkenden Streben der Doppel-Niere haben künftig im oberen Bereich einen leichten Knick, die Frontschürze wurde mit zusätzlichen Chrom-Spangen neu gestaltet und die Scheinwerfer erhalten ein neues Innenleben.

Gut zu erkennen ist die beleuchtete Augenbraue am oberen Rand, die wie bei einigen anderen jüngeren Modellen aus München an die Seite der vier typischen Leuchtringe tritt. Optional wird es ab Sommer 2013 auch Voll-LED-Scheinwerfer geben. Neu sind auch die Außenspiegel, die künftig die seitlichen Blinker beherbergen werden.

Größer fallen die Änderungen unter der Motorhaube aus, denn zumindest manche Motoren erhalten mit dem Facelift ein Update. Klar ist, dass der 550i ab 2013 die 450 PS starke und deutlich sparsamere Variante des 4,4 Liter großen V8-Biturbo erhält, außerdem sind für den 535i und den 535d sparsamere und etwas stärkere Motoren geplant.

Im Innenraum wird die Modellpflege keine größeren Spuren hinterlassen, denn der BMW 5er wird von den Münchnern ständig auf dem neuesten Stand gehalten. So ist beispielsweise das mit dem BMW 7er Facelift eingeführte multifunktionale Instrumentendisplay, bei dem die komplette Tacho-Einheit als Black Panel-Display ausgeführt ist, seit Herbst 2012 auch im 5er optional erhältlich.

Neben der 5er Limousine erhalten auch der BMW 5er Touring und der BMW 5er GT ihr Facelift. Alle drei Modelle stehen im Sommer 2013 in aufgefrischter Form im Handel.

Benny Hiltscher

Tags:

Wirkaufendeinauto

Auto bewerten & verkaufen!

Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.