Test: BMW 320i EfficientDynamics Edition 2013 - Bilder und technische Daten So intellektuell

23.04.2013

Als EfficientDynamics Edition kommt der BMW 320i mit kleinem 1,6-Liter-Benziner und allerhand Spritsparmaßnahmen. Wir überprüfen die Wirkung im Test

Vor ein paar Jahren hätte BMW zur Auflockerung des Modellprogramms vermutlich noch einen besonders sportlichen Spezial-320er gebracht – mittlerweile gilt bei BMW der Ehrgeiz nicht mehr nur dem Kurvenpfeilen, sondern auch dem Spritsparen. Zwischen den 316i (136 PS) und den normalen 320i (184 PS) schieben die BMW-Strategen also eine besonders auf Effizienz getrimmte Version des BMW 320i.

Interessanterweise kommt der BMW 320i EfficientDynamics Edition mit dem kleinen 1,6-Liter-Motor des 316i, durch entsprechende Maßnahmen schafft der Motor jedoch bissige 170 PS. Wir haben es also mit klassischem Downsizing zu tun. Weitere Effizienz-Maßnahmen an Getriebeübersetzung, Fahrwerk und Aerodynamik sollen beim 320i einen besonders geringen Verbrauch bei guten Fahrleistungen ermöglichen.

 

AKTIV SPAREN

Beim ersten Kontakt ist der Effizienz-3er kaum von seinen normalen Brüdern zu unterscheiden, sein spezieller Charakter wird erst beim Fahren präsent. Wir starten natürlich konsequent im ECO PRO Modus, sind mit möglichst reduzierter Drehzahl unterwegs – und hier ähnelt das Auto einem 316i: klaglose Fortbewegung ohne überbordende Temperamentsausbrüche, und wer die sehr optimistische Verbrauchs-Werksangabe schaffen will, muss schließlich auch ganz aktiv knausern. Fahrspaß haben hier nur Fans strategischer Fahrweise, die beim Blick auf den Momentanverbrauch ganz persönliche Erfolgserlebnisse feiern.

Fahrerlebnisschalter auf „Sport“, und plötzlich sind die 170 PS zu spüren: Der Motor hängt spontaner am Gas und zieht dank 250 Newtonmetern souverän durch. Die 100-km/h-Marke fällt bereits nach 7,6 Sekunden, die Spitze liegt bei flotten 230 km/h. Gut aber, dass nun auch die Eco-Anzeige des Bordcomputers ausgeblendet wird, denn der Verbrauch verhält sich erwartungsgemäß: Galoppierende Pferde haben eben Durst. Am Ende schafft der Effizienz-320i im Mittel einen Testverbrauch von 7,8 Liter/100 km. Das ist ordentlich, aber keine Offenbarung.

FAZIT:
Weder ist der BMW 320i EfficientDynamics Edition besonders dynamisch, noch besonders sparsam – als intellektuelles Angebot für Technik-Fans aber eine Alternative.

TECHNIK
 

BMW 320i EfficientDynamics EDITION
Motor 4-Zylinder, 4-Ventiler, Turbo, Direkteinspritzung
Hubraum 1598 cm³
Leistung 125 kW / 170 PS bei 4800 /min
Max. Drehmoment 250 Nm bei 1500 /min
Getriebe 6-Gang, manuell
Antrieb Hinterrad
Fahrwerk vorn: McPherson-Federbeine, Querlenker, Zugstreben;
hinten: Mehrfachlenkerachse, Federn;
rundum: adaptive Dämpfer (optional), Stabilisatoren; DSC (ESP)
Bremsen rundum: innenbelüftete Scheiben; ABS, Bremsassistent
Bereifung rundum: 205/60 R 16 W; Michelin Energy Saver
Felgen rundum: 7 x 16
L/B/H 4624 / 1811 / 1429 mm
Radstand 2810 mm
Leergewicht 1490 kg
Zuladung 450 kg
Anhängelast, gebr. / ungebr. 1500 / 695 kg
Kofferraumvolumen 480 l
Abgasnorm Euro 5
Typklassen HP 16 / VK 22 / TK 22
MESSWERTE
 
0 - 100 km/h 7,6 s
Elastizität 60 – 100 km/h in 8,5 s (5. Gang)
80 – 120 km/h in 10,9 s (6. Gang)
Höchstgeschwindigkeit¹ 230 km/h
Bremsweg 100-0 km/h kalt / warm: 36,2 / 34,9 m
Test-Verbrauch 7,8 l S/100 km
EU-Verbrauch¹ 5,3 l S/100 km
CO2-Ausstoß¹ 124 g/km
KOSTEN  
Grundpreis 33.400 Euro
¹ Werksangaben

Johannes Riegsinger

Tags:
Diagnosegerät
 
Preis: EUR 9,99 Prime-Versand
Alkoholtester
 
Preis: EUR 16,99 Prime-Versand
SONAX AntiFrost KlarSicht
UVP: EUR 18,48
Preis: EUR 13,50 Prime-Versand
Sie sparen: 4,98 EUR (27%)
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.