BMW 1er M Coupé: Tuningwerk bietet Leistungssteigerung auf 521 PS Starkes Stück

17.04.2012

Tuningwerk macht das BMW 1er M Coupé fit für die Rennstrecke und spendiert dem Kompaktsportler neben viel Carbon und Sportfahrwerk 181 zusätzliche PS

Für den Einsatz auf öffentlichen Straßen ist ein BMW 1er M Coupé bestens gerüstet, aber mancher Kunde möchte auch auf abgesperrter Strecke unbedingt zu den Schnellsten gehören. Für dieses Problem bietet Tuningwerk einen Lösungsansatz, der dem 1er M das Kürzel "RS" und eine deutliche Optimierung aller für die Fahrdynamik relevanten Parameter bietet.

 

BMW 1er M Coupé von Tuningwerk: Kompaktsportler mit 521 PS

Die wichtigste Zahl für den Stammtisch ist ohne Frage die unter anderem mit Hilfe eines zweiten Ölkühlers realisierte Leistungssteigerung auf 521 PS, die das 1er M Coupé von Tuningwerk zu einem der stärksten Kompaktsportler überhaupt macht – mindestens ebenso wichtig ist Kennern aber das Clubsport-Fahrwerk von KW, das auf Wunsch mit Stabilisatoren von H&R weiter optimiert werden kann.

Weitere Aufwertungen erfährt der BMW 1er M RS durch die Differenzialsperre von Drexler, die an die gesteigerte Motorleistung angepasste Kupplung, die Abgasanlage aus Titan und die Bremsanlage von Mov'it – wahlweise mit 370 Millimeter großen Stahl-Scheiben oder in einer 380 Millimeter großen Carbon-Keramik-Variante.

Um das Gewicht des kompakten Hecktrieblers zu reduzieren, verbaut Tuningwerk Motorhaube, Heckdeckel und optional sogar Türen aus Carbon. Um die Kraft auf die Straße zu bringen, sind die ebenfalls gewichtsreduzierten ATS Superlight-Felgen in 19 Zoll an der Hinterachse mit 285 Millimeter breiten Reifen bezogen, an der Vorderachse sollen 245er-Gummis die Lenkbefehle des Fahrers umsetzen.

Mehr Auto-Themen: Der kostenlose Newsletter der AUTO ZEITUNG

Wer die Fähigkeiten seines getunten BMW 1er M RS von Tuningwerk häufiger auf der Rennstrecke ausloten möchte, kann in Puchheim auch einen Vollkäfig, Seitenscheiben aus Kunststoff und Schalensitze von Recaro ordern. Voraussetzung ist allerdings eine gut gefüllte Brieftasche, denn der Preis für den aufwendigen Komplettumbau liegt je nach gewähltem Umfang bei etwa 119.000 Euro.
Benny Hiltscher

AUTO ZEITUNG

Tags:
Severin Elektrische Kühlbox
UVP: EUR 123,99
Preis: EUR 93,92
Sie sparen: 30,07 EUR (24%)
Nulaxy FM Transmitter
 
Preis: EUR 23,79 Prime-Versand
Alkoholtester
 
Preis: EUR 16,99 Prime-Versand
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.