BMW 114d & Co.: Neue Motoren in 1er und 3er ab Herbst 2012 Kostverächter

03.09.2012

Mit neuen Spar-Modellen wird die BMW-Palette im Herbst aufgewertet. Außerdem kommen Allradantrieb im 1er und ein neues Navi im 3er

Wer die Wahl hat, hat die Qual: BMW erweitert zum Herbst 2012 die Motorenpalette der 1er- und 3er-Reihe um sparsame Einstiegsvarianten und neue Allrad-Modelle und macht es den Kunden damit nicht leichter, sich für einen der Bayern zu entscheiden.

 

BMW 114d & Co.: Neue Motoren in 1er und 3er ab Herbst 2012

Neues Effizienz-Aushängeschild der 1er-Reihe wird der BMW 114d 2012, der von einem 1,6 Liter großen Vierzylinder-Diesel angetrieben wird und sich im EU-Zyklus mit 4,1 bis 4,3 Liter auf 100 Kilometer begnügt. Mit einer Motorleistung von 95 PS rangiert der neue Einstiegs-Diesel noch unter dem BMW 114i, der 102 PS bietet. Von null auf 100 km/h benötigt der 114d mit 12,2 Sekunden exakt eine Sekunde mehr als der Basis-Benziner 114.

Die 1er-Reihe wird passend zum aufkommenden Herbst-Wetter auch mit dem optionalen Allradantrieb xDrive erhältlich sein, der zu Beginn für die Modelle 120d und M135i zur Verfügung steht. Der 1er ist nun mit fünf Benzin- und sechs Dieselmotoren, als Fünf- und Dreitürer sowie mit Hinterrad- und Allradantrieb erhältlich – und soll so für jeden Geschmack das Richtige bieten.

Ebenfalls erweitert wird die Motorenpalette der 3er-Reihe, die ab Herbst den neuen Spar-Benziner BMW 320i EfficientDynamics Edition umfassen wird. Wie beim 320d Efficient Dynamics soll auch hier überdurchschnittliche Effizienz ohne Verzicht auf Fahrspaß geboten werden. Ein 170 PS starker 1,6 Liter Turbo-Vierzylinder beschleunigt das Spar-Modell in 7,6 Sekunden auf Landstraßentempo, begnügt sich aber im EU-Zyklus mit 5,3 Litern auf 100 Kilometer.

Mit etwas größerem Durst, aber weniger Leistung schicken die Münchner den neuen BMW 316i an den Start, der bei 136 PS zwischen 5,8 und 5,9 Liter auf 100 Kilometer verbraucht. Im Gegenzug für die geringere Effizienz dürfte der Basis-Benziner der 3er-Reihe einen spürbar niedrigeren Einstandspreis aufweisen.

Mehr Auto-Themen: Der kostenlose Newsletter der AUTO ZEITUNG

Für den neuen BMW 3er Touring erweitern die Münchner die Motorenpalette um die Varianten 316d und 318d, die 116 beziehungsweise 143 PS leisten und zwischen 4,5 und 4,7 Liter Diesel auf 100 Kilometer benötigen. Abgerundet wird die Modellpflege durch ein weiter verfeinertes Navigationssystem mit gesteigerter Rechenpower und 3D-Darstellung, was eine intuitivere Benutzerführung erlauben soll.
Benny Hiltscher

AUTO ZEITUNG

Tags:
Zmarta Autokredit
Autokredit

Jetzt den günstigsten Autokredit finden

Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.