Redaktions-Blog

MacGyver-Comeback im Mercedes Citan

MacGyver-Comeback im Mercedes Citan

MacGyver und der Mercedes Citan

Wenn große Probleme mit einem Schweizer Taschenmesser und etwas Klebeband gelöst werden müssen, wünschen sich Menschen aus aller Welt seine Fähigkeiten: MacGyver ist dafür berühmt, mit simplen Mitteln und fundierten Chemie- und Physik-Kenntnissen komplizierteste und nicht selten lebensbedrohliche Situationen zu lösen.
Nun feiert der von Richard Dean Anderson gespielte Bastel-Held sein Comeback: Auf der IAA Nutzfahrzeuge im September wird der neue Mercedes Citan unter anderem mit einer MacGyver-Folge präsentiert, die uns den inzwischen etwas in die Jahre gekommenen Taschenmesser-Akrobaten zurück ins Gedächtnis ruft.
Wir dürfen gespannt sein, welche Rolle dem neuen City-Lieferwagen für Handwerker und andere Gewerbetreibende dabei zukommt – und erfreuen uns bis zur Premiere am offiziellen Trailer, der mit Anspielungen auf Dauer-Bösewicht Murdoc und Pete Thornton echtes MacGyver-Feeling aufkommen lässt:

benny.hiltscher

2 Kommentare

Verfasst von Gast am .

Bitte baut auch eine AMG Version mit V8-Biturbo und deutlich über 500 PS - schon mal Danke im Voraus - ab wann kann ich jetzt dieses herrliche Teil bestellen?

Verfasst von Murdoc am .

Schöne Idee, aber dieses Mal werde ich gewinnen! Ich fahre nämlich Renault Kangoo und gewinne das Kostenkapitel! Hahahaha! :D

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass es einige Stunden dauern kann, bis Ihr Kommentar sichtbar wird.