Alles über Autofilme & Filmautos auf AUTOZEITUNG.de
Redaktions-Blog

Fast & Furious Five: Das Video-Special

Fast & Furious Five: Das Video-Special

Fast & Furious Five: Das große Special auf AUTO ZEITUNG.de

Vin Diesel, Paul Walker und Dwayne "The Rock" Johnson räumen mächtig auf. Im fünften Teil der "Fast & Furious"-Reihe geht es zurück zun den Anfängen. Nach drei mehr oder weniger erfolgreichen Fortsetzung beginnt die Handlung von "Fast & Furious Five" (Originaltitel: "Fast Five") direkt im Anschluss an den vierten Teil "Fast & Furious" von 2009.

Und was Regisseur Justin Lin nun auf die Leinwand gebracht  hat, ist im wahrsten Sinne des Wortes eine bildgewaltige Materialschlacht. Rund 200 Fahrzeuge wurden während der Dreharbeiten zu Schrott gefahren. Einige wurden provisorisch wieder zusammengeflickt, um dann erneut in sämtliche Einzelteile zu zerfallen.

Natürlich sind auch im fünten Teil der Reihe wieder schnelle Autos zu sehen. Mit dabei sind unter anderem ein Dodge Charger von 1970, ein Porsche GT3, ein VW Touareg sowie die beiden Nippon-Sportler Nissan GT-R und 370Z.

In unserem "Fast & Furious Five"-Special erzählen die Hauptdarsteller von den Dreharbeiten, was ihnen schnelle Autos bedeuten und warum die Filmcrew so etwas wie eine große Familie für sie ist. Dazu zeigen wir einige Action-Szenen aus dem Film.

philipp.kaltwasser