Großer Blitzer-Skandal in Köln: Video 35.000 falsche Knöllchen

von Lena Reuß 03.02.2017

In der Zeit vom 27. Februar bis 15. Dezember 2016 wurden in Köln fälschlicherweise 35.000 Knöllchen wegen überhöhter Geschwindigkeit ausgestellt. Dabei traf die Autofahrer keine Schuld, die Behörden hatten die Strecke schlicht nicht eindeutig beschildert. Wer sein Bußgeld bereits bezahlt hat, schaut trotzdem in die Röhre: Die Zahlungen werden nicht zurückerstattet. Die Hintergründe und eine Möglichkeit, das Bußgeld doch noch zurückzubekommen, erläutern wir im Video.

Video Führerscheinentzug bei Fahrerflucht: Video
Führerscheinentzug bei Fahrerflucht: Video  

Führerschein weg bei Fahrerflucht


Tags:
Philips Autostaubsauger
UVP: EUR 104,99
Preis: EUR 85,89 Prime-Versand
Sie sparen: 19,10 EUR (18%)
Auto Hundedecke
UVP: EUR 50,99
Preis: EUR 34,99 Prime-Versand
Sie sparen: 16,00 EUR (31%)
Autobatterie-Ladegerät
UVP: EUR 69,86
Preis: EUR 65,49 Prime-Versand
Sie sparen: 4,37 EUR (6%)
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.