Bildungs-Rallye: Go4School sammelt Geld für Schulen in Afrika Für den guten Zweck

26.04.2013

Für den Bau von Schulen und Lehrwerkstätten in ländlichen Gegenden Afrika sammelt go4school Spenden-Gelder, die Jahr für Jahr mehr Schüler unterstützen

Wenn Hilfe nicht nur kurzfristig unterstützen, sondern auf lange Sicht gleich mehreren Generationen ein besseres Leben ermöglichen soll, sind gewöhnliche Spenden oft nicht der richtige Weg. Das Hilfsprojekt go4school.org setzt für die weitere Entwicklung in Afrika vor allem auf den Bau von Schulen, denn nur mit Hilfe von Bildung können sich die Menschen vor Ort dauerhaft von ihren Problemen befreien.

 

Bildungs-Rallye: Go4School sammelt Geld für Schulen in Afrika

Unter der Leitung von Henning Nathow war go4school.org im Januar und Februar mit 27 Teilnehmern und elf Autos in Afrika unterwegs, um bereits finanzierte Schulen in Augenschein zu nehmen und schließlich die bei der Bildungs-Rallye 2013 genutzten Fahrzeuge für den guten Zweck zu versteigern.

Die Route führte die Teilnehmer von Senegal über Guinea und die Elfenbeinküste bis nach Ghana, wo speziell ländliche Regionen stärkere Förderung benötigen. Mit Hilfe von Mikrokrediten zu fairen Konditionen wird der Bau von Schulen und Lehrwerkstätten tatkräftig unterstützt.

Durch die Einnahmen aus der Versteigerung sowie aus Teilnehmer- und Sponsoren-Beiträgen wurden bisher rund 150.000 Euro für den guten Zweck gesammelt – genug Geld, um jährlich etwa 10 neue Schulen in Ghana zu finanzieren und so insgesamt 2.000 neue Schulplätze zu schaffen. Wer die Bildungs-Rallye unterstützen möchte, erfährt unter go4school.org alle Details.

Benny Hiltscher

Tags:
Severin Elektrische Kühlbox
UVP: EUR 123,99
Preis: EUR 93,92
Sie sparen: 30,07 EUR (24%)
Nulaxy FM Transmitter
 
Preis: EUR 23,79 Prime-Versand
Alkoholtester
 
Preis: EUR 16,99 Prime-Versand
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.