Bentley SUV 2016: Erste Erlkönig-Bilder vom Luxus-Offroader Luxus mit Bodenfreiheit

12.06.2014

Erste Erlkönig-Fotos zeigen das kommenden Luxus-SUV von Bentley bei Testfahrten in den Alpen. Der Marktstart folgt 2016

Seit der Vorstellung des Bentley EXP 9 F im Frühjahr 2012 ist viel Zeit vergangen, der Gedanke an ein extremes Luxus-SUV von Bentley ist inzwischen viel gewöhnlicher geworden – und auch andere Marken haben längst eingeräumt, über einen Offroader außerhalb der bisher üblichen Sphären nachzudenken.

 

Bentley SUV 2016: Erlkönig-Bilder vom Luxus-Offroader

Wie die ersten Erlkönig-Bilder vom neuen Bentley-SUV beweisen, sind die Briten auf ihrem Weg zur Serienfertigung schon erheblich weiter als die potenziellen Konkurrenten von Lamborghini und Rolls-Royce. Das ist auch kein Wunder, schließlich sollen die ersten Kunden schon im ersten Halbjahr 2016 ans Steuer des Novel-Offroaders dürfen.

Für standesgemäßen Vortrieb und den zum selbstbewussten Auftritt passenden Sound sorgt ein Zwölfzylinder-Motor mit rund 600 PS, erst später sollen ein V8-Benziner, ein Plug-in Hybrid und ein V8-Turbodiesel folgen. Auch mit den kleineren Motoren wird das Bentley-SUV 2016 allerdings kein Schnäppchen, unter 150.000 Euro dürfte die komplett neue Baureihe nicht zu haben sein.

Das Design soll gegenüber der Studie von einst radikal verändert und deutlich gefälliger werden, schließlich soll das erste SUV der Marke eine große Zielgruppe ansprechen: Obwohl der Gedanke an ein SUV aus Crewe so manchem Traditionalisten ein Dorn im Auge ist, könnte der geräumige und gewohnt hochwertig ausgestattete Offroader künftig die wichtigste Baureihe der Briten werden. Dass ein solcher Aufstieg gelingen kann, zeigt nicht zuletzt der anhaltende Erfolg des Porsche Cayenne.

Benny Hiltscher

Tags:
Diagnosegerät
 
Preis: EUR 9,99 Prime-Versand
Alkoholtester
 
Preis: EUR 16,99 Prime-Versand
SONAX AntiFrost KlarSicht
UVP: EUR 18,48
Preis: EUR 13,50 Prime-Versand
Sie sparen: 4,98 EUR (27%)
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.