Bentley Flying Spur 2013: Preis für neue Luxus-Limousine Viel Luxus für viel Geld

14.05.2013

Nach der Vorstellung auf dem Genfer Autosalon im März hängt Bentley ein Preisschild an die Luxus-Limousine Flying Spur mit W12-Motor und 625 PS

Bei der neuen Generation der Luxus-Limousine Bentley Flying Spur 2013 fällt künftig der Namenszusatz "Continental" weg - dafür gibt es aber noch mehr Luxus und Leistung . Die knapp 5,30 Meter lange Limousine ist deutlich oberhalb von Mercedes S-Klasse oder BMW 7er positioniert und konkurriert vor allem mit dem Rolls-Royce Ghost. Entsprechend opulent seien Antrieb und Ausstattung, teilte die VW-Tochter bei der Vorstellung in Peking mit. Allerdings gilt das auch für den Preis. Wenn der Wagen im Juni in den Handel kommt, müssen die Kunden deshalb mindestens 191.590 Euro bezahlen - und haben dank zahlreicher Ausstattungspakete und Möglichkeiten für Extrawünsche nach oben fast unbegrenzten Spielraum.

 

Bentley Flying Spur: Luxus-Limousine kostet ab 191.590 Euro

In Fahrt bringt den komplett überarbeiteten Luxusliner ein in W-Form konstruierter Zwölfzylinder. Er hat sechs Liter Hubraum und leistet 460 kW/625 PS. Das macht den Flying Spur zum stärksten Viertürer in der Firmengeschichte. Mit maximal 800 Nm beschleunigt der W12 den Wagen in 4,6 Sekunden von 0 auf 100 km/h und ermöglicht ein Spitzentempo von 322 km/h. Obwohl noch einmal 11 kW/15 PS stärker als bisher, geht der Verbrauch um mehr als zehn Prozent zurück und liegt nun bei 14,7 Litern. Das entspricht einem CO2-Ausstoß von 343 g/km.

Neben der immensen Leistung wartet der Bentley vor allem mit überbordendem Luxus auf. Er ist üppig mit Leder ausgeschlagen, mit Holz vertäfelt und verfügt über ein Heer elektrischer Helfer. Neu ist die Multimediaanlage für den Fond, die mit einer speziellen Fernbedienung gesteuert wird. Sie sieht aus wie ein Smartphone, lässt sich aus dem Mitteltunnel herausnehmen und steuert über einen Touchscreen alle Extras vom Radio bis zum Navigationssystem. Diese Technologie, zu der auch eine entsprechende App fürs Handy gehört, hat Bentley für alle Marken des VW-Konzerns entwickelt. Sie soll deshalb bald auch in anderen Modellen der Gruppe zu haben sein.

AUTO ZEITUNG

Tags:

Wirkaufendeinauto

Auto bewerten & verkaufen!

Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.