Bentley Bentayga: Erlkönig-Fotos zeigen Luxus-SUV Für alle Jahreszeiten

24.02.2015

Ab 2016 will Bentley mit einem Luxus-SUV neue Maßstäbe setzen. Zunächst muss sich der Edel-Offroader bei Testfahrten beweisen

Zuletzt sahen wir den Bentley Bentayga in der Wüste, nun ist ein anderer Prototyp des für 2016 geplanten Luxus-SUV in kälteren Gefilden unterwegs. Unsere jüngsten Erlkönig-Fotos zeigen den Bentayga im Norden Skandinaviens und trotz starker Tarnung ist schon jetzt unübersehbar, was für eine imposante Erscheinung das erste Bentley-SUV eines Tages sein wird.

 

Bentley Bentayga: Erlkönig-Fotos zeigen Luxus-SUV

Mit den unterschiedlichen Klimazonen für die aktuellen Testfahrten orientieren sich die Briten eng am Namen des Luxus-SUV, denn der Name Bentayga stammt nicht nur von einem Berg auf der sonnigen Kanareninsel Gran Canaria – er steht auch für die ausgedehnten Nadelwälder der Taiga im hohen Norden.

Damit liefert bereits der Name erste Anhaltspunkte zum künftigen Einsatzspektrum des Offroaders, denn der Bentley Bentayga soll nicht nur in den Nobelvierteln diverser Großstädte, sondern dank höhenverstellbarem Fahrwerk auch im Gelände die von der Marke gewohnte Souveränität bieten.

Neben dem etablierten Range Rover und dem Bentley Bentayga hat sich unterdessen noch ein dritter Brite für das absolute Luxus-Segment der Offroader angekündigt: Auch die BMW-Tochter Rolls-Royce will spätestens 2018 mit einem SUV der Spitzenklasse um Kundschaft buhlen. Und wer es sportlicher mag, könnte die Lösung künftig in Italien erhalten: Sowohl der Maserati Levante als auch der Lamborghini Urus wollen dem Porsche Cayenne die Dynamik-Krone abspenstig machen.

Benny Hiltscher

Tags:
Severin Elektrische Kühlbox
UVP: EUR 123,99
Preis: EUR 75,00
Sie sparen: 48,99 EUR (40%)
Nulaxy FM Transmitter
 
Preis: EUR 23,89 Prime-Versand
Alkoholtester
 
Preis: EUR 16,99 Prime-Versand
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.