Autoreparatur: So reparieren Youtuber ihre Autos Verblüffende Reparatur-Tricks

24.03.2017

Einer gebrochenen Stoßstange mit einer Bohrmaschine zu Leibe zu rücken würden wohl die wenigsten. Und eigentlich reicht auch ein Topf heißes Wasser um eine Delle ungeschehen zu machen. Wir zeigen die kuriosesten Reparatur-Tipps von Youtubern (ohne Gewähr!).

Was tun, wenn der Blechschaden da, der Lack zerkratzt oder das Chrom von Rostblüten übersät ist? Eine Möglichkeit: Fachwerkstatt aufsuchen. Die ruft allerdings schon für den kleinsten Handgriff gesalzene Preise auf. Tipp: Als alternative Anlaufstelle bietet sich seit einiger Zeit die Videoplattform Youtube an. Dort zeigen ziemlich findige Hobbymechaniker ihre Reparaturideen zu allen möglichen Defekten. 1. Schaden: Tiefe Delle in der Kunststoffstoßstange. Lösung: Einfach Wasser im Töpfchen erhitzen und beherzt über die Schadenstelle kippen. Ein bisschen drücken und klopfen, fertig. Von der tiefen Delle ist fast nichts mehr zu sehen. 2. Schaden: Frontschürze infolge rüpelhaften Verhaltens gebrochen. Lösung: Die Bruchstelle mit Klebeband in der ursprünglichen Position fixieren. Bohrmaschine auspacken, Bohrer ansetzen und ab dafür. Für den sicheren Zusammenhalt der Bruchenden sorgen anschließend über Kreuz angebrachte Kabelbinder. 3. Schaden: Delle im Blech. Lösung: Stelle leicht anfeuchten und einen handelsüblichen (unbenutzten) Toilettenpömpel aufsetzen. Hat der Pömpel sich ausreichend fest gesaugt, mit Schmackes und Schwung wieder abziehen. Nach einigen Versuchen sollte die Schadenstelle deutlich besser aussehen, als zuvor. Noch mehr Tipps: Mit Sprühöl lassen sich übrigens auch tiefe Kratzer im Material kaschieren. Cola hilft bei blühenden Rostlandschaften auf Chrom und mit Zahnpasta lässt sich ein blinder Scheinwerfer wieder zum Sehen bewegen. Mehr zum Thema: Youtuber und ihre Autos

Reparatur einer Stoßstange aus Kunststoff mit heißem Wasser:

Reparatur eines Frontspoilers mit Kabelbinder:

Beulenreparatur am Kotflügel mithilfe eines Toilettenpömpels:

Kratzer im Blech rauspolieren mit WD-40:

Reinigen von Chromteilen mit Cola:

Kratzer auf Scheinwerfer wegpolieren mit gewöhnlicher Zahnpasta:



Tags:
Diagnosegerät
UVP: EUR 9,99
Preis: EUR 8,99
Sie sparen: 1,00 EUR (10%)
Alkoholtester
 
Preis: EUR 16,99 Prime-Versand
SONAX AntiFrost KlarSicht
UVP: EUR 18,48
Preis: EUR 13,50 Prime-Versand
Sie sparen: 4,98 EUR (27%)
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.