Möchten Sie auf die mobile Seite wechseln?

JA NEIN

Opel Insignia Sports Tourer im Kombi-Vergleich vs. VW, Skoda und Ford

Hoch hinaus

Fahrdynamik

Die Fahrsicherheit ist im Segment der großen Kombis sicherlich eines der wichtigsten Kriterien überhaupt, schließlich sind diese Autos für Vielfahrer wie Familien gleichermaßen häufig die erste Wahl. Die gute Nachricht vorweg: In dieser Disziplin gibt sich keiner der Wettbewerber eine Blöße. Alle vier warten mit einem nahezu narrensicheren Fahrverhalten auf und bleiben auch bei provozierten Lastwechseln lammfromm.

Gleichwohl verzeichnen wir einige charakteristische Unterschiede. Der Gewinner in puncto Brems-Performance ist einmal mehr der VW Passat Variant. Der ausgereifte Bestseller bremst seine Konkurrenten mit den besseren Verzögerungswerten sprichwörtlich aus. Mit kalten Stoppern kommt der Wolfsburger aus 100 km/h nach exakt 36 Metern zum Stehen. Der Skoda Superb benötigt für dieselbe Übung 37,4 Meter. Mit dieser eher mäßigen Leistung trägt der Tscheche im Bewertungspunkt Bremsweg klar die rote Laterne, denn sowohl der Ford als auch der Opel liegen mit 36,3 beziehungsweise 36,5 Metern deutlich vor ihm.

Auch auf dem Handlingkurs hinterlässt der Passat den harmonischsten Eindruck und umrundet diesen in 1:51,2 Minuten. Seine präzise Lenkung und die gute Traktion verhelfen ihm hier zu einem knappen Vorsprung vor dem Insignia und dem Mondeo. Beide Verfolger können nicht ganz mit der Lenkpräzision des Passat mithalten und fallen zudem durch Traktionsprobleme beim Herausbeschleunigen aus engen Kurven auf. Dennoch sind sie dem Niedersachsen dicht auf den Fersen und verlieren lediglich 0,2 (Opel) beziehungsweise 0,3 (Ford) Sekunden auf ihn.

Einzig der Skoda Superb fällt auf dem Rundkurs ab. Mit ausgeprägter Untersteuerneigung kündigt er bereits früh seine Unlust am flotten Kurvenfahren an. Die Konsequenz: 1:52,9 Minuten zeigt das Display der Zeitmessung an, wenn der Tscheche die Ziellinie überfährt.

FahrdynamikMax. PunkteVW Passat Variant 1.4 TSISkoda Superb Combi 1.8 TSIFord Mondeo Turnier 1.6 EcoBoostOpel Insignia Sports Tourer 1.6 DI Turbo
Handling15071646970
Slalom10060555453
Lenkung10080787876
Geradeauslauf5042414242
Bremsdosierung3018181917
Bremsweg kalt15090768785
Bremsweg warm150103899991
Traktion10050484546
Fahrsicherheit150135134133133
Wendekreis201010811
Kapitelbewertung1000659613634624
Bewertung aller Fahrzeuge ansehen

Umwelt & Kosten

Der Sieger im Kostenkapitel ist mit Abstand der Ford Mondeo Turnier. Das liegt im Wesentlichen an seinem günstigen Grundpreis, der immerhin 3625 Euro unter dem des VW Passat liegt. Wer nun meint, für das Geld bekäme man den Kölner mit einer kargen Buchhalterausstattung, der irrt. Vielmehr bringt der Mondeo bereits in der Basis einige Komfortmerkmale mit. Dazu zählt unter anderem eine Zweizonen-Klimaautomatik.

Diese wird in der Preisliste des VW Passat Variant mit 470 Euro aufgeführt, und auch für viele andere nützliche Details muss der Kunde tiefer in die Tasche greifen. So kostet beispielsweise das große Navigationssystem 2230 Euro, während Ford für seinen Top-Lotsen 1640 Euro aufruft. Außerdem sind einige Optionen nur im Verbund mit anderen Ausstattungen erhältlich.

Preislich weitgehend ebenbürtig sind sich der Opel und der Skoda. Mit den zu bewertenden Testwagen-Optionen trennen die beiden lediglich zehn Euro voneinander – wobei fairerweise erwähnt werden muss, dass der Superb dann bereits mit einem Doppelkupplungsgetriebe an den Start geht, das mit 2200 Euro zu Buche schlägt.

Von den laufenden Kosten her bewegen sich die Wettbewerber auf einem vergleichbaren Niveau. Dies gilt gleichermaßen für die Wartungs- wie auch für die Versicherungskosten. Und auch die Garantieleistungen sind ähnlich gelagert. Die einzige Ausnahme: Opel gibt nur ein Jahr Mobilitätsgarantie, die drei anderen Hersteller gewähren sie unbegrenzt.

Kosten / umweltMax. PunkteVW Passat Variant 1.4 TSISkoda Superb Combi 1.8 TSIFord Mondeo Turnier 1.6 EcoBoostOpel Insignia Sports Tourer 1.6 DI Turbo
Bewerteter Preis675186198209198
Wertverlust5018221922
Ausstattung2523181818
Multimedia5023222324
Garantie/Gewährleistung5028282718
Werkstattkosten2018191817
Steuer109899
Versicherung4033343433
Kraftstoff5532333332
Emissionswerte2521212222
Kapitelbewertung1000391403412393
Bewertung aller Fahrzeuge ansehen

Inhaltsübersicht

Autos im Test

VW Passat Variant 1.4 TSI

PS/KW 160/118

0-100 km/h in 9.20s

Vorderrad, 6 Gang manuell

Spitze 218 km/h

Preis 32.815,00 €

Skoda Superb Combi 1.8 TSI

PS/KW 160/118

0-100 km/h in 8.30s

Vorderrad, 7-Gang Doppelkupplung, automatisiert

Spitze 221 km/h

Preis 30.390,00 €

Ford Mondeo Turnier 1.6 EcoBoost

PS/KW 160/118

0-100 km/h in 9.50s

Vorderrad, 6 Gang manuell

Spitze 215 km/h

Preis 28.505,00 €

Opel Insignia Sports Tourer 1.6 DI Turbo

PS/KW 170/125

0-100 km/h in 9.80s

Vorderrad, 6 Gang manuell

Spitze 215 km/h

Preis 30.400,00 €