Möchten Sie auf die mobile Seite wechseln?

JA NEIN

Vier Oberklasse-Limousinen im Vergleich

BMW 520i | Mercedes E 200 BlueEFFICIENCY | Skoda Superb 2.0 TSI | VW Passat 2.0 TSI

Fahrdynamik

Wer sich für einen der Turbobenziner entscheidet, will die rund 200 Pferde auch laufen sehen. Am eindrucksvollsten setzt sich auf dem Handlingparcours der TSI-Motor in Passat und Superb in Szene, er treibt ja auch die beiden Leichtgewichte im Vergleich an. Vor allem die Vorderräder des Tschechen scharren in engen Kurven lautstark um Traktion, im VW Passat helfen immerhin die serienmäßige elektronische Differenzialsperre und die bessere Lenkung. Dennoch zaubern beide hier Bestzeiten auf den Asphalt, die von den schwereren und schwächeren Süddeutschen nicht erreicht werden können. Sie umrunden die kurvige Strecke dafür unaufgeregter und ebenfalls narrensicher. Bei den Bremsmessungen leistet sich keiner der Probanden Schwächen.

FahrdynamikMax. PunkteBMW 520iMercedes E 200 BlueEFFICIENCYVW Passat 2.0 TSISkoda Superb 2.0 TSI
Handling15066657268
Slalom10070537768
Lenkung10080767470
Geradeauslauf5041424242
Bremsdosierung2521182018
Bremsweg kalt15089808489
Bremsweg warm15081908189
Traktion10044413935
Fahrsicherheit150128130128126
Wendekreis258111210
Kapitelbewertung1000628606629615
Bewertung aller Fahrzeuge ansehen

Umwelt & Kosten

Knapp 14.000 Euro trennen den Günstigsten des Testfelds (Skoda Superb) vom Teuersten (Mercedes E-Klasse). Das ist selbst unter den gehobenen Limousinen eine Menge Geld, zumal der Abstand mit jedem Kreuzchen in der Ausstattungsliste größer wird. Allerdings ist der E 200 für 43.346 Euro schon serienmäßig mit vielen Sicherheitsfeatures wie Presafe, Müdigkeitswarner oder aktiver Motorhaube ausgestattet, die es für den Skoda gar nicht gibt.

Kaum günstiger als der Benz ist das Angebot aus München, allerdings spart man im BMW 520i durch den effizientesten Antrieb Unterhaltskosten. Der VW Passat liegt mit mindestens 34.875 Euro genau zwischen den Wettbewerbern. Den Skoda wiederum gibt es für diesen Preis fast schon in der teuersten Edelausstattung Laurin & Klement, die nun wirklich kaum Wünsche offen lässt.

Kosten / umweltMax. PunkteBMW 520iMercedes E 200 BlueEFFICIENCYVW Passat 2.0 TSISkoda Superb 2.0 TSI
Bewerteter Preis675137133164188
Wertverlust5015131619
Ausstattung2515152014
Multimedia50----
Garantie/Gewährleistung5020282828
Werkstattkosten2015131614
Steuer109988
Versicherung4033323433
Kraftstoff5538363130
Emissionswerte2590878285
Kapitelbewertung1000372366399419
Bewertung aller Fahrzeuge ansehen

Inhaltsübersicht

Autos im Test

BMW 520i

PS/KW 184/135

0-100 km/h in 7.30s

Hinterrad, 8-Stufen-Automatik

Spitze 226 km/h

Preis 42.100,00 €

Mercedes E 200 BlueEFFICIENCY

PS/KW 184/135

0-100 km/h in 7.60s

Hinterrad, 7-Stufen-Automatik

Spitze 232 km/h

Preis 43.346,00 €

VW Passat 2.0 TSI

PS/KW 211/155

0-100 km/h in 7.90s

Vorderrad, 6-Gang-Doppelkupplung

Spitze 238 km/h

Preis 34.875,00 €

Skoda Superb 2.0 TSI

PS/KW 200/147

0-100 km/h in 7.30s

Vorderrad, 6-Gang-Doppelkupplung

Spitze 236 km/h

Preis 29.830,00 €