Möchten Sie auf die mobile Seite wechseln?

JA NEIN

Neuer Ford Focus Turnier im Vergleichstest

Ford Focus Turnier - Opel Astra Sports Tourer - Renault Mégane Grandtour - VW Golf Variant

Große Stauräume, kleine Dieselmotoren und Preise unter 25.000 Euro: Die Kombivarianten von Opel Astra, Renault Mégane und VW Golf messen sich mit dem neuen Ford Focus Turnier

Raum und Geld, zwei sensible Familien-Themen. Platz kann man mit Kindern nicht genug haben, doch das Budget ist meist beschränkt. Deshalb greifen viele Eltern zu Kompaktwagen mit großen Kofferräumen und kleinen, sparsamen Motoren. Der neueste Vertreter dieser Gattung heißt Ford Focus Turnier und geht jetzt in der dritten Generation an den Start. Im Vergleichstest misst sich der 22.850 Euro teure Kombi (1.6 TDCi) mit dem Opel Astra Sports Tourer 1.7 CDTI (ab 24.650 Euro), dem Renault Mégane Grandtour dCi 130 (ab 22.590 Euro) und dem mehrfachen Testsieger VW Golf Variant 1.6 TDI (ab 22.700 Euro). Welches der vier Familienautos bietet das beste Preis-Leistungsverhältnis?

Karosserie

Auch wenn der VW Golf Variant schon ein paar Jahre alt ist – am Raumkonzept wurde beim Modellwechsel 2009 nichts geändert –, bleibt er die Messlatte im Karosseriekapitel. Mit viel Platz vorn und hinten, guter Variabilität, intuitiver Bedienbarkeit, umfangreicher Sicherheitsausstattung und hohem Qualitätsniveau verweist er die Konkurrenten auf die Plätze.

Das Raumangebot des neuen Ford Focus Turnier ist in beiden Sitzreihen ähnlich gut wie im VW. Doch vor allem in Sachen Funktion und Qualität kann der Kölner nicht mithalten. Die Radiobedienung über die verstreuten Tasten in der Mittelkonsole wie auch via Lenkradfernbedienung fordert viel Aufmerksamkeit, und die Verarbeitung der guten Materialien im Innenraum ist an manchen Stellen nicht tadellos. Empfehlenswert sind für den Turnier die Parkhilfen vorn und hinten (450 Euro), denn die abfallende Motorhaube und die schmalen Fondfenster schränken die Sicht beim Rangieren ein. Obwohl der Focus auf Wunsch mit vielen Fahrassistenten ausgestattet werden kann, die es für Astra, Mégane und Golf nicht gibt, setzt er sich bei der Sicherheitsausstattung nicht vom VW ab. Zwar stehen in der Aufpreisliste des Ford Verkehrsschild-Scanner, Toter-Winkel-Warner, Spur-, Notbremsoder Fernlichtassistent, doch der Wolfsburger kontert mit Seitenairbags für die Fondpassagiere (345 Euro), aktiven Kopfstützen vorn, Rückfahrkamera (810 Euro) und serienmäßiger Berganfahrhilfe.

Mehr Tests & Fahrberichte: Der kostenlose Newsletter der AUTO ZEITUNG

Auch den Astra rüstet Opel gegen Aufpreis mit allerlei unsichtbaren Helfern aus. Spur- und Fernlichtassistent sowie Tempolimit-Erkennung sollen im Verkehrsdschungel unterstützen. Fahrer und Beifahrer haben im Sports Tourer ähnlich viel Platz wie in Ford oder VW, dafür ist der Raum auf der Rückbank durch die abfallende Dachkante sowie die breite C-Säule etwas eingeschränkt. Und die Bedienbarkeit ist – wie im Ford – nicht sehr benutzerfreundlich gestaltet. Vor allem die Tastenflut in der Mittelkonsole (46 Knöpfe und Drehregler) überfordert mehr als dass sie weiterhilft.

Der Renault Mégane Grandtour dCi 130 kommt zwar mit weniger Knöpfen daher, die Bedienung gibt aber teilweise trotzdem Rätsel auf. Die Platzverhältnisse sind im Franzosen etwas eingeschränkter im Vergleich zur Konkurrenz. Allein mit seinem großen Kofferraum macht der Mégane Grandtour in diesem Kapitel auf sich aufmerksam, ansonsten hat er aber gegen Ford, Opel und VW nur wenige Chancen.

KarosserieMax. PunkteVW Golf Variant 1.6 TDIOpel Astra Sports Tourer 1.7 CDTIFord Focus Turnier 1.6 TDCiRenault Mégane Grandtour dCi 130
Raumangebot vorn10070707067
Raumangebot hinten10065626665
Übersichtlichkeit7044414140
Bedienung/ Funktion10091858286
Kofferraumvolumen10051514954
Variabilität10040403935
Zuladung/ Anhängelast8035363230
Sicherheit15091909180
Qualität/ Verarbeitung200183178179177
Kapitelbewertung1000670653649634
Bewertung aller Fahrzeuge ansehen

Inhaltsübersicht

Autos im Test

VW Golf Variant 1.6 TDI

PS/KW 105/77

0-100 km/h in 12.40s

Vorderrad, 5 Gang manuell

Spitze 190 km/h

Preis 22.700,00 €

Opel Astra Sports Tourer 1.7 CDTI

PS/KW 125/92

0-100 km/h in 11.00s

Vorderrad, 6 Gang manuell

Spitze 192 km/h

Preis 24.650,00 €

Ford Focus Turnier 1.6 TDCi

PS/KW 116/85

0-100 km/h in 11.30s

Vorderrad, 6 Gang manuell

Spitze 193 km/h

Preis 22.850,00 €

Renault Mégane Grandtour dCi 130

PS/KW 131/96

0-100 km/h in 9.90s

Vorderrad, 6 Gang manuell

Spitze 205 km/h

Preis 22.590,00 €