Möchten Sie auf die mobile Seite wechseln?

JA NEIN

Mercedes A 45 AMG gegen Audi S3 & BMW M135i xDrive: Vergleich

Begegnung im Grenzbereich

Fahrkomfort

Dass Fahrdynamik nicht mit sportlicher Härte erkauft werden muss, zeigt der M135i. Nur der BMW-Testwagen ist mit adaptiven Dämpfern ausgerüstet und bewältigt den Spagat zwischen Komfort und Dynamik ausgesprochen gekonnt. Im Komfort-Modus paart sich feines Ansprechverhalten mit guten Federungsreserven. Der S3 Sportback reagiert ungehobelter auf Querfugen und Kanten. Übertriebene Härte fühlt sich aber anders an. Mehr Komfort durch adaptive Dämpfer kosten bei Audi 980 Euro. Mercedes verzichtet auf solchen Schnickschnack und nimmt Komforteinbußen hin. Zwar malträtiert der AMG seine Insassen nicht übertrieben stark, aber die Konkurrenz kommt geschundenen Bandscheiben deutlich mehr entgegen. Die Sitze des AMG hingegen sind top. Sie bieten optimalen Seitenhalt und auf langen Strecken eine gute Rückenabstützung. Lediglich die nicht einstellbaren Kopfstützen sind ein Manko für Großgewachsene. Hier setzen sich vor allen die großen Sitze des Audi gut in Szene. Über die Geräuschkulisse lässt sich hingegen streiten. Zwar sind Audi und Mercedes deutlich lauter als der BMW, aber der aggressive Ton ist durchaus gewollt.

FahrkomfortMax. PunkteAudi S3 SportbackBMW M135i xDriveMercedes A 45 AMG 4Matic
Sitzkomfort vorn150138132132
Sitzkomfort hinten100706658
Ergonomie150128128126
Innengeräusche50262822
Geräuscheindruck100636561
Klimatisierung50363634
Federung leer200123133118
Federung beladen200122131119
Kapitelbewertung1000706719670
Bewertung aller Fahrzeuge ansehen

Motor & Getriebe

Und gleich zu Beginn zeigt der Mercedes seine Krallen. Lediglich 4,4 Sekunden vergehen, bis Tempo 100 anliegen und die Konkurrenz zum ersten Mal das Nachsehen hat. Vollkommen frei von Traktionsverlusten bringt der A 45 AMG seine 360 PS auf den Asphalt. Das Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe arbeitet nahezu unbemerkt und wechselt die Gänge immer im passenden Augenblick. Der liegt beim Mercedes zwischen 2250 und 5000 Touren. Hier fördert der Turbo 450 Newtonmeter aus den Brennräumen des Vierzylinders. Der überzeugende Antritt aus tiefen oder die Lust auf hohe Drehzahlen liegt ihm allerdings nicht. Das beherrscht der mächtige Reihensechszylinder des M135i deutlich besser. Die Ikone des Motorenbaus unter der Haube des 1ers begeistert bei jeder Drehzahl. Seine 450 Newtonmeter reißen den BMW schon ab 1300 Touren seidenweich nach vorn. Und obwohl er seine 320 PS schon bei 5800 Umdrehungen abgibt, dreht er locker darüber hinaus bis an den bei 7000 Touren beginnenden roten Bereich. Auch der 300 PS starke Audi, der sein maximales Drehmoment über das breiteste Drehzahlband verteilt, scheut sich nicht vor hohen Drehzahlen, wirktmit seinen 380 Nm aber nach oben heraus nicht mehr so angriffslustig wie der M135i. Dass im Bug des Audi lediglich ein Vierzylinder seinen Dienst verrichtet, mag man kaum glauben, so kehlig-knurrig röhrt er aus seinem Auspuff. Wie beim Mercedes wird jeder Gangwechsel über das Doppelkupplungsgetriebe von einem peitschenden Auspuffgrollen untermalt – vielleicht eine Spur zu synthetisch. Vollkommen authentisch hingegen schmettert der BMW M135i seine Sechszylinder-Hymne in die Umgebung. Schöner kann ein Motor kaum klingen. Dass am Ende der Audi das Kapitel für sich entscheidet, liegt an seinem sparsamen Umgang mit dem Kraftstoff. Mit 8,8 Litern auf 100 km verbraucht er einen halben Liter weniger als der BMW und sogar einen Liter weniger als der Mercedes.

Motor und getriebeMax. PunkteAudi S3 SportbackBMW M135i xDriveMercedes A 45 AMG 4Matic
Beschleunigung150137138140
Elastizität100---
Höchstgeschwindigkeit1509090105
Getriebeabstufung100909087
Kraftentfaltung50373935
Laufkultur100788278
Verbrauch325214205195
Reichweite251199
Kapitelbewertung1000657653649
Bewertung aller Fahrzeuge ansehen

Inhaltsübersicht

Autos im Test

Audi S3 Sportback

PS/KW 300/221

0-100 km/h in 4.80s

Allradantrieb, permanent, 6-Gang-Doppelkupplung

Spitze 250 km/h

Preis 42.000,00 €

BMW M135i xDrive

PS/KW 320/235

0-100 km/h in 4.60s

Allradantrieb, permanent, 8-Stufen-Automatik

Spitze 250 km/h

Preis 45.510,00 €

Mercedes A 45 AMG 4Matic

PS/KW 360/265

0-100 km/h in 4.40s

Allradantrieb, permanent, 7-Gang-Doppelkupplung

Spitze 250 km/h

Preis 55.217,00 €