Möchten Sie auf die mobile Seite wechseln?

JA NEIN

Vergleichstest Kompaktklasse-Kombis: Hyundai i30 cw, Renault Megane Grandtour, Skoda Octavia Combi

Klassen-Kampf

Fahrdynamik

Dass der komfortabel gefederte Hyundai auf dem Handlingparcours gegen die strafferen Konkurrenten Federn lässt, war klar. Dennoch gibt sich der Korea-Kombi hier keine Blöße. Durch das komplett abschaltbare ESP kann man sein Heck wunderbar zum leichten Mitlenken in Kurven überreden. Die trotz Sport-Einstellungzu gefühllose Lenkung verhindert jedoch richtige Agilität. Der Skoda liegt im Vergleich satter auf der Straße.

Er lässt sich mit authentischem Lenkgefühl zielgenau und sicher um die Kurven zirkeln. Nach engen Kehren kann das entlastete Vorderrad die Kraft des Motors aber schwer auf die Straße bringen. Auch weil der Mégane mit besserer Traktion glänzt, umrundet er den Pylonen-Parcours eine Sekunde schneller. Zudem sorgen die Conti-Sportreifen für höhere Kurvengeschwindigkeiten und die spontanen Reaktionen für zackiges Einlenken. Auch beimBremsen hat der Renault die Nase vorn, was ihm den Kapitelsieg in der Fahrdynamik sichert.

FahrdynamikMax. PunkteSkoda Octavia Combi 2.0 TDIHyundai i30 cw 1.6 CRDiRenault Megane Grandtour dCi 110
Handling150595663
Slalom100625962
Lenkung100787577
Geradeauslauf50404040
Bremsdosierung25192017
Bremsweg kalt150768079
Bremsweg warm150837989
Traktion100364038
Fahrsicherheit150128124126
Wendekreis25151112
Kapitelbewertung1000596584603
Bewertung aller Fahrzeuge ansehen

Umwelt & Kosten

Auch wenn die Preisliste des Hyundai i30cw schon bei verlockenden 17.290 Euro beginnt – den 110 PS starken Diesel bekommt man erst ab 21.950 Euro. Damit liegt er immer noch 40 Euro unter dem Angebot von Renault und satte 1210 Euro günstiger als der Skoda. Der Hyundai ist allerdings in der besseren Trend-Ausstattung schon mit Alu-Felgen, Nebelscheinwerfern, Gepäcktrennnetz und Lichtsensor bestückt. Solche Extras treiben den Preis bei Mégane und Octavia noch in die Höhe. Für Sparfüchse bieten die Tschechen immerhin den 105 PS starken 1.6 TDI für 19.490 Euro an – allerdings in der abgespeckten Active-Ausstattung ohne Klimaanlage. Überdies halten die Koreaner eine mächtige Trumpfkarte in der Hand: Fünf Jahre Garantie dürften in dieser Fahrzeugklasse für viele Kunden das entscheidene Kaufargument sein.

Kosten / umweltMax. PunkteSkoda Octavia Combi 2.0 TDIHyundai i30 cw 1.6 CRDiRenault Megane Grandtour dCi 110
Bewerteter Preis675231241241
Wertverlust50252524
Ausstattung2515205
Multimedia50---
Garantie/Gewährleistung50283528
Werkstattkosten20---
Steuer10888
Versicherung40363435
Kraftstoff55474544
Emissionswerte25868488
Kapitelbewertung1000476492473
Bewertung aller Fahrzeuge ansehen

Inhaltsübersicht

Autos im Test

Skoda Octavia Combi 2.0 TDI

PS/KW 110/81

0-100 km/h in 11.10s

Vorderrad, 6 Gang manuell

Spitze 194 km/h

Preis 23.160,00 €

Hyundai i30 cw 1.6 CRDi

PS/KW 110/81

0-100 km/h in 10.90s

Vorderrad, 6 Gang manuell

Spitze 185 km/h

Preis 21.950,00 €

Renault Megane Grandtour dCi 110

PS/KW 110/81

0-100 km/h in 11.40s

Vorderrad, 6 Gang manuell

Spitze 190 km/h

Preis 21.990,00 €