Möchten Sie auf die mobile Seite wechseln?

JA NEIN

BMW M5, Mercedes E 63 AMG und Porsche Panamera Turbo S im Test

BMW M5, Mercedes E 63 AMG und Porsche Panamera Turbo S

Fahrkomfort

Wer das Potenzial dieser Familiensportler nutzt, bringt seine Mitfahrer womöglich ins Schwitzen. Hierfür ist bei allen dreien eine leistungsfähige Klimaautomatik an Bord. Für Langstrecken halten sowohl BMW als auch Mercedes besonders bequeme Sitze parat. Die aktiven Multikontursitze des E 63 (1.523 Euro) beinhalten sogar eine Massagefunktion. Dagegen fällt das Gestühl des Porsche für beleibtere Zeitgenossen etwas zu schmal aus.

Im Fond ruhen BMW und Porsche-Passagiere allerdings auf etwas körpergerechter konturierten Polstern als im Mercedes. Bemerkenswert, welchen Abrollkomfort die mit 19 respektive 20 Zoll großen Rädern bestückten Testwagen bieten. Führt der Weg allerdings über verschlissenen Asphalt, zeigt sich der AMG-Sportler deutlich poltriger als seine Konkurrenten.

FahrkomfortMax. PunktePorsche Panamera Turbo SBMW M5Mercedes E 63 AMG
Sitzkomfort vorn150137143143
Sitzkomfort hinten100858583
Ergonomie150111121121
Innengeräusche50363434
Geräuscheindruck100807876
Klimatisierung50474747
Federung leer200135134130
Federung beladen200135133125
Kapitelbewertung1000766775759
Bewertung aller Fahrzeuge ansehen

Motor & Getriebe

Mit diesen PS-Leistungen zählen diese Sportlimousinen zum Stärksten, was man serienmäßig und straßenzugelassen mit vier Türen kaufen kann. Entsprechend hoch sind die Erwartungen, die nicht enttäuscht werden. Per Launch-Control schaffen die drei Sprintwerte von null auf 100 km/h zwischen 4,2 (Mercedes) und 3,7 Sekunden (Porsche). Um diese Werte zu toppen, müssen schon Motorräder samt kundiger Fahrer ran. Die 200-km/h-Marke fällt dann, wenn sich die Tachonadeln mäßig motorisierter Kompaktklässler an der 100-km/h-Markierung vorbeiquälen: nach gut zwölf Sekunden.

Gegen Aufpreis (M5: 2.450 Euro, E 63 AMG: 3.927 Euro) fällt die 250-km/h-Limitierung der Höchstgeschwindigkeit. Dann schafft der BMW M5 305 km/h, der schnelle Stern schwingt sich auf bis zu 300 km/h, während der Porsche Panamera Turbo S schon von Haus aus 306 km/h Spitze erreicht. Hinsichtlich ihrer Leistungsentfaltung stellen die Rivalen Schub immer und überall zur Verfügung – kein Wunder angesichts der Drehmomentgebirge, die die Kraftmeier auftürmen: Der BMW M5 gilt da mit 680 Nm noch als der Schwächste, während Mercedes und Porsche satte 800 Nm auffahren – der Zuffenhausener erreicht diesen Wert per Overboost-Funktion.

Der Kickdown presst das Fahrpersonal mit Macht in die Sitze. Dabei grollt keiner so schön wie der Mercedes E 63 AMG. Er verkörpert das Thema V8 am authentischsten. Der BMW und vor allem der Porsche halten sich klangtechnisch deutlich stärker zurück, stellen die Kraft dank perfekt arbeitender Siebengang-Doppelkupplungs-Getriebe aber nicht minder effizient zur Verfügung wie der Mercedes mit seiner Siebenstufen-Automatik mit Nasskupplung.

Effizienz heißt das Stichwort auch an der Tankstelle. Hier erweist sich der Mercedes E 63 AMG mit einem Testverbrauch von beachtlichen 14,7 Litern auf 100 km als der Sparsamste, am anderen Ende rangiert der BMW M5, der sich mit 16,3 Litern genauso viel wie sein Vorgänger mit V10-Motor genehmigt und den EU-Verbrauch von 9,9 Litern als praxisfernen Prüfstandswert entlarvt. Alle drei haben Start-Stopp-Systeme an Bord, benötigen aber Super Plus.

Motor und getriebeMax. PunktePorsche Panamera Turbo SBMW M5Mercedes E 63 AMG
Beschleunigung150149146145
Elastizität100---
Höchstgeschwindigkeit150132111109
Getriebeabstufung100999999
Kraftentfaltung50505050
Laufkultur100908884
Verbrauch3259271102
Reichweite251178
Kapitelbewertung1000623572597
Bewertung aller Fahrzeuge ansehen

Inhaltsübersicht

Autos im Test

Porsche Panamera Turbo S

PS/KW 551/405

0-100 km/h in 3.70s

Allradantrieb, permanent, 7-Gang-Doppelkupplung

Spitze 306 km/h

Preis 167.291,00 €

BMW M5

PS/KW 560/412

0-100 km/h in 4.10s

Hinterrad, 7-Gang-Doppelkupplung

Spitze 250 km/h

Preis 102.700,00 €

Mercedes E 63 AMG

PS/KW 557/410

0-100 km/h in 4.20s

Hinterrad, 7-Stufen-Automatik

Spitze 250 km/h

Preis 114.097,00 €