Möchten Sie auf die mobile Seite wechseln?

JA NEIN

Mittelklasse-Kombis 2012: BMW 3er Touring, Mercedes C-Klasse T-Modell, VW Passat Variant

BMW 320d Touring | Mercedes C 220 CDI T-Modell | VW Passat Variant 2.0 TDI

Fazit

Zählt man alle Punkte zusammen, gewinnt der Altmeister VW Passat Variant unterm Strich überraschend deutlich. Seine Stärken liegen auf der Hand: Er ist geräumig, sehr komfortabel, dabei alles andere als träge und obendrein rund 5000 Euro günstiger als die beiden Premium-Kombis. Der neue BMW 3er Touring begeistert mit seiner spritzigen und gleichermaßen sparsamen Antriebseinheit, die Automatik sucht ihresgleichen. Auch das Platzangebot sowie der Komfort überzeugen, die Variabilität ist sogar die beste. Verarbeitungsschwächen sowie die schwache Bremsleistung vereiteln jedoch eine bessere Platzierung. Somit teilt er sich den zweiten Platz mit dem Mercedes C-Klasse T-Modell. Der Stuttgarter präsentiert sich sehr ausgereift: Sicherheitsausstattung, Verarbeitung und die Bremsleistung sind vorbildlich. Bei den klassischen Kombi-Tugenden wie Platzangebot und Variabilität hat der vergleichsweise eng geschnittene Benz allerdings das Nachsehen.

Alexander Lidl

Gesamtbewertung

KarosserieMax. PunkteVW Passat Variant 2.0 TDI BlueMotion TechnologyMercedes C 220 T-Modell BlueEFFICIENCYBMW 320d Touring BluePerformance
Raumangebot vorn100797578
Raumangebot hinten100756973
Übersichtlichkeit70353635
Bedienung/ Funktion100848487
Kofferraumvolumen100654850
Variabilität100464052
Zuladung/ Anhängelast80473831
Sicherheit150109114107
Qualität/ Verarbeitung200180183176
Kapitelbewertung1000720687689
FahrkomfortMax. PunkteVW Passat Variant 2.0 TDI BlueMotion TechnologyMercedes C 220 T-Modell BlueEFFICIENCYBMW 320d Touring BluePerformance
Sitzkomfort vorn150100104109
Sitzkomfort hinten100676064
Ergonomie150125122125
Innengeräusche50323532
Geräuscheindruck100848281
Klimatisierung50343835
Federung leer200143138141
Federung beladen200142138139
Kapitelbewertung1000727717726
Motor und getriebeMax. PunkteVW Passat Variant 2.0 TDI BlueMotion TechnologyMercedes C 220 T-Modell BlueEFFICIENCYBMW 320d Touring BluePerformance
Beschleunigung150113133121
Elastizität100---
Höchstgeschwindigkeit150686772
Getriebeabstufung100838290
Kraftentfaltung50333538
Laufkultur100636062
Verbrauch325266262268
Reichweite25241819
Kapitelbewertung1000650657670
FahrdynamikMax. PunkteVW Passat Variant 2.0 TDI BlueMotion TechnologyMercedes C 220 T-Modell BlueEFFICIENCYBMW 320d Touring BluePerformance
Handling150706973
Slalom100787371
Lenkung100727875
Geradeauslauf50434341
Bremsdosierung25171821
Bremsweg kalt150859573
Bremsweg warm15010010081
Traktion100434848
Fahrsicherheit150132130126
Wendekreis25111513
Kapitelbewertung1000651669622
Kosten / umweltMax. PunkteVW Passat Variant 2.0 TDI BlueMotion TechnologyMercedes C 220 T-Modell BlueEFFICIENCYBMW 320d Touring BluePerformance
Bewerteter Preis675162140142
Wertverlust50171516
Ausstattung25191617
Multimedia50---
Garantie/Gewährleistung50282720
Werkstattkosten20161315
Steuer10878
Versicherung40---
Kraftstoff55444344
Emissionswerte25878991
Kapitelbewertung1000381350353
Summe5000312930803060
Platzierung123
Bewertung aller Fahrzeuge ansehen

Inhaltsübersicht

Vergleichstest Platzierung

1

VW Passat Variant 2.0 TDI BlueMotion Technology

PS/KW 170/125

0-100 km/h in 8.50s

Vorderrad, 6-Gang-Doppelkupplung

Spitze 220 km/h

Preis 35.425,00 €

2

Mercedes C 220 T-Modell BlueEFFICIENCY

PS/KW 170/125

0-100 km/h in 8.40s

Hinterrad, 7-Stufen-Automatik

Spitze 219 km/h

Preis 41.382,00 €

3

BMW 320d Touring BluePerformance

PS/KW 184/135

0-100 km/h in 7.40s

Hinterrad, 8-Stufen-Automatik

Spitze 226 km/h

Preis 40.550,00 €