×

Kostenlos per E-Mail

Mit dem Autozeitung-Newsletter sind Sie immer auf dem aktuellsten Stand zum Thema Automobil!

  • Kompetente Tests und Fahrberichte
  • Informationen über die neuesten Modelle der Hersteller

Mittelklasse-Kombis 2012: BMW 3er Touring, Mercedes C-Klasse T-Modell, VW Passat Variant

BMW 320d Touring | Mercedes C 220 CDI T-Modell | VW Passat Variant 2.0 TDI

Fahrkomfort

Alle drei Kombis treten mit optionalen adaptiven Dämpfern zum Test an. Am gekonntesten hält dabei der VW Passat Unebenheiten von den Insassen fern. Seine Feder-Dämpfer-Elemente sprechen sensibel an, und dank der längsten Federwege steckt er auch heftige Bodenwellen problemlos weg. Spürbar straffer ist die mit dem Fahrdynamik-Paket ausgerüstete C-Klasse abgestimmt. Zwar gibt auch sie keinen Grund zur Klage und gefällt mit auffallend geringen Karosseriebewegungen, von einem Mercedes würden wir aber etwas mehr Sanftmut erwarten.

Genau dazwischen rangiert der 3er Touring. Das Fahrwerk filtert die meisten Unebenheiten gekonnt, der Abrollkomfort wird durch die 18-Zoll-Räder allerdings etwas geschmälert. Dafür entschädigt der Bayer mit den besten Sitzen. Die 630 Euro teuren Sportsitze offerieren tollen Seitenhalt und warten mit einer einstellbaren Oberschenkelauflage auf. Den VW kostet die sehr hohe Sitzposition Punkte, während das Gestühl im Mercedes für korpulente Personen eine Spur zu klein ausfällt. Im Fond sitzen die Passagiere im Passat Variant auf der großen und bequem gepolsterten Rückbank am komfortabelsten, im BMW und im Mercedes müssen die Insassen wegen der tiefen Sitzbänke die Knie dagegen stärker anwinkeln.

Mehr Tests & Fahrberichte: Der kostenlose Newsletter der AUTO ZEITUNG

Was den Geräuschkomfort angeht, hat Volkswagen den größten Aufwand betrieben. Der Diesel ist nur dezent zu hören, auch die Windgeräusche bei hohen Geschwindigkeiten fallen bei ihm am geringsten aus. Im Benz stört der im Stadtverkehr sehr präsent nagelnde Motor, während im BMW bei schneller Fahrt laute Windgeräusche zu vernehmen sind.

FahrkomfortMax. PunkteVW Passat Variant 2.0 TDI BlueMotion TechnologyMercedes C 220 T-Modell BlueEFFICIENCYBMW 320d Touring BluePerformance
Sitzkomfort vorn150100104109
Sitzkomfort hinten100676064
Ergonomie150125122125
Innengeräusche50323532
Geräuscheindruck100848281
Klimatisierung50343835
Federung leer200143138141
Federung beladen200142138139
Kapitelbewertung1000727717726
Bewertung aller Fahrzeuge ansehen

Motor & Getriebe

184 PS leistet der Zweiliter-Turbodiesel im BMW 320d und übertrumpft die Mercedes- und VW-Triebwerke damit um 14 Pferdestärken. Diesen Vorteil kann er nicht nur in die besten Fahrleistungen ummünzen, mit 6,0 Litern pro 100 km verbraucht der BMW zudem etwas weniger als die Konkurrenz. Auch seine Achtstufen-Automatik markiert in diesem Feld die Spitze. Sie wechselt die Gänge gleichermaßen schnell wie geschmeidig und hält stets die passende Übersetzung parat.

Im Vergleich dazu agiert das Getriebe im Mercedes deutlich träger, zudem neigt es beim Heranrollen an eine Ampel zum Rucken. Dem blitzschnell schaltenden Doppelkupplungsgetriebe (DSG) im Passat fehlt schlicht eine Fahrstufe, weshalb das Drehzahlniveau auf der Autobahn relativ hoch ist. Dafür läuft der 2.0 TDI angenehm kultiviert und dreht nach einer leichten Anfahrschwäche engagiert hoch. Anders der 2,1-Liter-CDI: Dank seiner Stufenaufladung macht er bereits im Drehzahlkeller ordentlich Druck, jenseits der 3000 Touren wirkt er allerdings angestrengt. Den harmonischsten Eindruck hinterlässt da der BMW-Diesel: Ungemein drehfreudig und bereits untenherum antrittsstark, macht er den Bayerischen Motorenwerken alle Ehre.

Motor und getriebeMax. PunkteVW Passat Variant 2.0 TDI BlueMotion TechnologyMercedes C 220 T-Modell BlueEFFICIENCYBMW 320d Touring BluePerformance
Beschleunigung150113133121
Elastizität100---
Höchstgeschwindigkeit150686772
Getriebeabstufung100838290
Kraftentfaltung50333538
Laufkultur100636062
Verbrauch325266262268
Reichweite25241819
Kapitelbewertung1000650657670
Bewertung aller Fahrzeuge ansehen

Inhaltsübersicht

Autos im Test

VW Passat Variant 2.0 TDI BlueMotion

VW Passat Variant 2.0 TDI BlueMotion Technology

PS/KW 170/125

0-100 km/h in 8.50s

Vorderrad, 6-Gang-Doppelkupplung

Spitze 220 km/h

Preis 35.425,00 €

Mercedes C 220 T Modell BlueEFFICIENCY

Mercedes C 220 T-Modell BlueEFFICIENCY

PS/KW 170/125

0-100 km/h in 8.40s

Hinterrad, 7-Stufen-Automatik

Spitze 219 km/h

Preis 41.382,00 €

BMW 320d Touring BluePerformance

BMW 320d Touring BluePerformance

PS/KW 184/135

0-100 km/h in 7.40s

Hinterrad, 8-Stufen-Automatik

Spitze 226 km/h

Preis 40.550,00 €