Möchten Sie auf die mobile Seite wechseln?

JA NEIN

Halsbrecherisches Überholmanöver im endet im Unfall

2 Fast & 2 Furious in Russland

Russland ist für seine waghalsigen Autofahrer mit halsbrecherischen Manövern bekannt. Doch das kann auch so richtig schief gehen, wie ein Video zeigt. Ein Überholmanöver zweier russischer Mädels im "2 Fast & 2 Furious"-Stil endet im Crash. Sie bleiben unverletzt!

Dashcams haben in Russland durchaus ihre Berechtigung, wie zahlreiche Youtube-Videos beweisen. Viel zu oft rasen russische Autofahrer kreuz und quer, mit völlig überhöhter Geschwindigkeit und entgegen jeglichem deutschen Sinn für Ordnung durch die Innenstädte. Ein Vorurteil, das diese zwei Russinen untermauern. Im waghalsigen "2 Fast & 2 Furious"-Stil rasen sie mit ihrem Nissan durch die Stadt. Bis die Fahrt schließlich mit einem großen Knall in einem anderen Autos endet. In dessen Heck ist die Kamera installiert, die das wahnsinnige Manöver komplett aufgezeichnet hat. Weiter ist auch zu sehen, dass sich die Fahrerin nahezu unbeeindruckt gibt, während ihre Beifahrerin doch etwas unter Schock zu stehen scheint. Ein Video, das (mal wieder) beweist: Überhöhtes Tempo in der Innenstadt ist nicht zu unterschätzen. Die Folgen? Im Video bestens zu sehen.

Mehr zum Thema: Audi quattro gegen BMW xDrive

Alexander Koch