Autosalon Paris 2012

Skoda Rapid 2012: Preis für Kompaktlimousine ab unter 14.000 Euro

Preisgeheimnis in Paris gelüftet

Skoda Rapid 2012: Die VW-Tochter hat beim Auto Salon Paris die Preise für die neue Kompaktlimousine bekanntgegeben. Los geht es bereits ab unter 14.000 Euro

Auf dem Pariser Auto Salon hat Skoda die Preise für die neue Kompaktlimousine Rapid bekanntgegeben. So wird die neue Modellreihe auf dem deutschen Markt in der Basisversion schon für 13.990 Euro zu haben sein.

Skoda Rapid 2012: Kompaktlimousine mit vier Motoren

Der Rapid wird in der Produktpalette zwischen dem Kleinwagen Fabia und der Mittelklasse Octavia angesiedelt und ist ab 20. Oktober 2012 in drei verschiedenen Ausstattungsvarianten erhältlich: Active, Ambition und Elegance.

Angetrieben wird das Fahrzeug von vier sparsamen Motoren - drei Benzinern sowie einem Diesel. Diese leisten zwischen 75 und 105 PS. Abgesehen von der Einstiegsmotorisierung können sämtliche Rapid-Modelle auch als "Green tec"-Varianten mit Start-Stopp-Automatik und Bremsenergierückgewinnungssystem erworben werden.

Mehr Auto-Themen: Der kostenlose Newsletter der AUTO ZEITUNG

"Der Rapid ist ein wichtiger Meilenstein unserer Wachstumsstrategie 2018. Nach dem Octavia soll er in den nächsten Jahren unser größtes Volumenmodell werden“, so der Vorstandsvorsitzende Prof. Dr. Winfried Vahland bei der Präsentation in der französischen Hauptstadt.
Patrick Freiwah