Die aktuellen Pkw-Neuzulassungen des KBA in Flensburg

Möchten Sie auf die mobile Seite wechseln?

JA NEIN

Pkw-Neuzulassungen Dezember 2014: KBA-Segmente und Spitzenreiter

Kuga und 5er beliebt

Der Ford Kuga hat bei den SUV Platz 1 erobert. Zwei weitere KBA-Segmente haben ebenfalls neue Spitzenreiter. Die Pkw-Neuzulassungen von Dezember 2014

Das Jahr 2015 beginnt für Ford mit einer guten Nachricht: In der Dezember-Statistik des Kraftfahrt-Bundesamtes (KBA) konnte der Hersteller mit dem Kuga die Rangliste der SUV-Wertung erobern. Mit 2654 Neuzulassungen erfreute sich das Modell in Deutschland größter Beliebtheit. Knapp geschlagen muss sich der vormalige Segment-Spitzenreiter Opel Mokka (2419) diesmal mit Rang zwei begnügen.

Dies wird allerdings nur dadurch möglich, weil Geländewagen seitens KBA nochmal in einer eigenen Wertung geführt werden. Hier dominiert der Bestseller VW Tiguan mit 4257 Neuzulassungen souverän.

Pkw-Neuzulassungen: BMW 5er überholt Audi und Mercedes

Auch in der Oberen Mittelklasse fand ein Führungswechsel statt. Der BMW 5er konnte an Audi A6 und Mercedes E-Klasse vorbeiziehen und belegt mit 2908 Neuzulassungen den ersten Platz! Die dritte Neuerung gab es bei den Utilities, wo der VW Caddy seinen Markenbruder Transporter wieder von Rang eins verdrängte.

Insgesamt wurden im Dezember 229.700 Fahrzeuge neu zugelassen, das mit Abstand beliebteste Modell der Deutschen war neuerlich der VW Golf, mit 19.416 Besitzanmeldungen. Insgesamt dominieren die Wolfsburger sechs Kategorien, Mercedes bringt es immerhin auf drei. Die meisten Neuzulassungen wurden im Bereich der Kompaktklasse (61.020) getätigt, gefolgt von den Kleinwagen (33.798) und SUV (23.373).

Patrick Freiwah