Möchten Sie auf die mobile Seite wechseln?

JA NEIN

Pagani Huayra: AMG-Motor von Michael Kübler

F1Mike28 hatte seine Finger im Spiel

Pagani Huayra mit AMG-Motor "handcraftet by" Instagram-Star Michael "F1Mike28" Kübler. 1,6 Millionen Dollar soll dieser Pagani gekostet haben. Der Bolide steht zur Auktion.

Der Pagani Huayra mag nicht zwingend das stärkste Auto in den illustren Reihen der Supersportler sein, aber mit Sicherheit eines der schönsten. Umgerechnet 1.436.265 Euro soll das hier gezeigte Prachtexemplar gekostet haben, davon 233.000 Euro allein für Extras und maßgeschneiderte Sonderausstattungen. Herausgekommen ist ein durchdesigntes Gesamtkunstwerk, das auf jeder Ebene zu begeistern vermag. Der Lack hört auf den Namen "Blue Argentina", veredelt mit gelben Streifen und unzähligen Carbon-Applikationen. Das royale Farbkonzept setzt sich durchgängig fort, etwa beim schwungvoll geformten Mercedes-AMG-V12 oder dem siebenteiligen, in gelben Leder gearbeiteten Reisetaschen-Set für schlappe 18.000 Euro. Und das Tollste: Der 730 PS und 1000 Newtonmeter starke V12-Biturbo wurde von AMG-Mechaniker Michael Kübler eigenhändig zusammengesetzt. Michael Kübler, besser bekannt unter "F1Mike28", ist auf Instagram ein echter Superstar. Etwa 111.000 Fans verfolgen seinen Kanal und somit seine Arbeit bei Mercedes-AMG.

Bildergalerie: Schönes Pagani-Einzelstück

V12-Biturbo-Motor von F1Mike28 zusammengesetzt

Ein wenig erinnert uns der Luxus-Bolide an den Huayra 730S Edition von Filmproduzent Alejandro Salomon, der allerdings mit goldenen Felgen und einem in blau gehaltenem Innenraum daherkommt. Die Fahrerkabine dieses Huayras ist hingegen großflächig mit weißem Leder verkleidet, hier und da schimmern blauen Carbon-Leisten. Am 12. März 2016 steht der Taum-Pagani bei der Amelia Island Concours d'Elegance zur Auktion. Das Startgebot wird von Auktionshaus RM Sotheby's mit 1.000.000 Dollar gelistet.

Mehr zum Thema: Huayra BC ungetarnt

Julian Islinger