Möchten Sie auf die mobile Seite wechseln?

JA NEIN

Mitsubishi Lancer Evolution Final Edition: Auktion

Der letzte Lancer Evo ist verkauft

Der Mitsubishi Lancer Evolution verabschiedet sich und als Schlussstrich wurde das letzte Modell der 307 PS starken Final Edition jetzt medienwirksam bei Ebay versteigert. Der Erlös von umgerechnet 67.986 Euro kommt mehreren wohltätigen Organisationen zugute.

Mit dem Mitsubishi Lancer Evolution Final Edition setzten die Japaner 2015 einen Schlussstrich unter die Geschichte ihrer legendären, allradangetriebenen Evo-Modelle. Der letzte Evo seiner Art, genauer gesagt Modell Nr. 1600 der Final Edition, wurde jetzt bei einer Aktion für den guten Zweck versteigert. Insgesamt 76.400 Dollar brachte der Mitsubishi Lancer Evolution Final Edition über Ebay ein, umgerechnet also 67.986 Euro. Der Erlös soll unter anderem in mehrere wohltätige Organisationen fließen, die sich der Verpflegung von Obdachlosen widmen. Bereits im November letzten Jahres hatte Mitsubishi den Lancer Evolution Final Edition Nummer 1 auf die gleiche Weise unters Volk gebracht (Kaufgebot 46.200 Dollar/41.112 Euro), man kann also sagen, dass der traurige Abschied der Evo-Modelle immerhin von zwei vorbildlichen Charity-Auktionen eingerahmt wird. Dass sich die Auktionen gelohnt haben, zeigt auch der Unterschied zu den Preisen, die ein Mitsubishi Lancer Evolution Final Edition im regulären Handel gekostet hätte. Für 37.995 Dollar (34.000 Euro) war der letzte Evo in den USA zu ordern.

Bildergalerie starten: Der letzte Lancer Evo

Exklusives Lancer-Facelift in China (Video):

 

Mitsubishi Lancer Evolution als Final Edition

Die auf 1600 Fahrzeuge limitierte Final Edition des Mitsubishi Lancer Evolution hebt sich nicht nur durch den Namen ab, sondern weist auch ansonsten einige Unterschiede zum regulären Evo auf, wie er ab 2009 von Mitsubishi gebaut wurde. Leistete das herkömmliche Modell zuletzt schon knackige 295 PS, sattelten Mitsubishi noch ein paar zusätzliche Pferde oben drauf und erhöhten die Leistung des turbogeladenen Zweitliter-Vierzylinders für die Final Edition auf insgesamt 307 PS. Den Innenraum ließ Mitsubishi mit zahlreichen roten Ziernäten und stylischen Schriftzügen veredeln, eine Brembo-Bremsanlage, sowie Stoßdämpfer von Bilstein und Eibach-Ferdern runden das Paket des letzten Evos stimmig ab. Natürlich verfügt auch die Final Edition über einen permanenten Allradantrieb mit drei auswählbaren Traktionsmodi für den unverfälschten Evo-Spaß.

Mehr zum Thema: Das Ende des Lancer Evolution

Julian Islinger