Möchten Sie auf die mobile Seite wechseln?

JA NEIN

Mercedes Vito: Tuning von Carlex

Carlex trimmt Vito auf AMG

Der Mercedes Vito als fetziger AMG! Was es ab Werk nicht gibt, stellt eben der polnische Tuner Carlex auf die Räder. Ob die Leistung halten kann, was die Optik verspricht? Hier folgt die Antwort.

Vom Mercedes Vito gibt's eine AMG-Version? Wem angesichts dieser Bilder die Frage durch den Kopf schießt, ist in die Bodykit-Falle von Tuner Carlex getappt. Den polnischen Veredler wird es freuen. Schließlich ist das Auffallen eine anerkannte Währung in der Tuning-Branche. Insbesondere für exklusive Lederausstattungen bekannt, hat sich Carlex beim Mercedes Vito aber auch zum äußerlichen Optikpaket hinreißen lassen – ganz im Stile der echten AMG-Modelle aus Affalterbach. An der Vito-Front zeigt sich der typisch geschwungene Lufteinlass. Lediglich die grün abgesetzte Zierlinie könnte für den neutralen Beobachter ein Hinweis sein, dass es sich hier doch nicht um einen heimlich produzierten Mercedes Vito AMG handelt. An der Seite ziehen Seitenschweller den Vito in die Nähe der Erdoberfläche, hinten rumpelt eine vierflutige Abgasanlage aus einem angedeuteten Diffusor. Carlex rundet den AMG-Schein mit einer Abrisskante am Vito-Heck ab. Mehr zum Thema: So sähe der Vito AMG aus

Bildergalerie starten: Mercedes Vito von Carlex

Mercedes-Modellpalette im Video:

 

Carlex bringt Mercedes Vito auf AMG-Linie

Das große Staunen aber kommt erst, wenn die Schiebetür des Mercedes Vito geöffnet wird: Leder, wo das Auge hinblickt! Carlex hüllte den gesamten, achtsitzigen Innenraum in schwarz-weißer Kuhaut. Kontrastiert von dezenten grünen Abnähern. Auch das unten abgeflachte Sportlenkrad und der Schalthebel kriegten Leder ab. Wer nun darauf hofft, dass Carlex den Mercedes Vito auch einer PS-Kur unterzieht, sieht sich getäuscht: Unter der Haube nagelt der serienbelassene 116 CDI. Der Selbstzünder leistet in früheren Versionen zwischen 88 und 114 PS, im frisch ausgelieferten Vito hingegen 163 PS. Die Topmotorisierung des Mercedes Vito kommt auf 190 PS. Da könnte sich manch einer tatsächlich eine stärkere AMG-Version wünschen. Mehr zum Thema: Larte veredelt die Mercedes V-Klasse

Mehr zum Thema: Mercedes Vito mit 900 PS

Alexander Koch