Möchten Sie auf die mobile Seite wechseln?

JA NEIN

Mercedes S-Klasse Coupé 63 AMG: KC Rebell

KC Rebell fährt AMG!

"Während Rap Rebell auf große Wagen steht", rappt KC Rebell in seinem Album Fata Morgana. Alles andere als eine Wahrnehmungstäuschung ist KCs nigelnagelneues Mercedes-Benz S-Klasse Coupé 63 AMG.

Wie es sich für einen anständigen Rapper gehört, prost KC Rebell auf seinem Facebook-Profil mit seiner neuesten Errungenschaft: ein fettes, schwarzes Mercedes-Benz S-Klasse Coupé 63 AMG. Mit ihm gehts auf Fata-Morgana-Tour. Der 170.000-Euro-Traum gibt dem Musiker dabei alles, was zum entspannten bis extrem schnell Reisen mit dem Auto so gehört. Dabei dürfte der Luxus des Mercedes-Benz S-Klasse Coupé 63 AMG mehr an ein rasendes Fünf-Sterne-Hotel erinnern: lederne Massagesitze, Duftflakons und Bildschirme im Cockpit, die so manchen Fernseher in seiner Größe verblassen lassen. Doch was das Mercedes-Benz S-Klasse Coupé 63 AMG wirklich ausmacht, ist sein V8-Biturbo-Herz unter der Haube.

Bildergalerie starten: 585-PS-Benz für KC Rebell

S-Klasse Coupé 63 AMG bis zu 300 km/h schnell

Aus 5,5 Litern Hubraum schöpft der Motor 585 PS und deftige 900 Newtonmeter, die das Zwei-Tonnen-Koloss in nur 3,9 Sekunden von 0 auf Tempo 100 beschleunigen. Serienmäßig ist das Mercedes-Benz S-Klasse Coupé 63 AMG bei 250 km/h abgeregelt. KC aber hat das "AMG Driver’s Package" mit Fahrertraining geordert, sodass seine Wuchtbrumme bis 300 km/h zieht. Nettes Detail am Rande: Nicht nur mit seinem Mercedes-Benz S-Klasse Coupé 63 AMG setzt KC Rebell ein Statement. Mit seinem Kennzeichen macht er auch gleich klar, zu wem der Benz gehört: "K-C 4688".

Mehr zum Thema: Tuner FAB baut S-Klasse Coupé um

Alexander Koch