Möchten Sie auf die mobile Seite wechseln?

JA NEIN

Lamborghini Gallardo: Tuning von Dallas Performance

2000 PS nach Texas-Art

Mit Dynamit kennen sie sich in Texas aus: Die US-amerikanische Tuningschmiede Dallas Performance zeigt am Lamborghini Gallardo, was technisch machbar ist –und kitzelt 2000 PS aus dem Zehnzylinder!

In Texas (USA) darf es gern etwas deftiger sein, nicht nur was Barbecue und Kanonen angeht. Im Land der monströsen Big-Blocks mit noch monströserer Leistung reicht ein Lamborghini Gallardo LP 560-4 mit 560 PS einfach nicht aus. Daher schickt sich Dallas Performance an, den V10 des Italo-Racers auf den Kopf zu stellen und rauszukitzeln, was technisch und physisch möglich ist. Bedeutet nichts anderes, als dass Gründer Taylor Sims und seine Mitarbeiter das Kraftwerk des Lamborghini Gallardo komplett auseinander rupfen und anschließend mit neuer Kurbelwelle, neuen Kolben samt Pleuel, gehärteten Lagerschalen und besseren Ventilen wieder zusammenbauen.

Bildergalerie starten: Lamborghini Gallardo mit fetten 2000 PS!

Rennsprit macht Gallardo Beine

Obendrein gibts eine optimierte Ansaugung plus zwei zusätzliche Turbolader und leistungsfähige Benzinpumpen. Ergibt mit neuen Motorsteuerungskennfelder wahnwitzige 2000 PS im Lamborghini Gallardo. Aber nur, wenn der Fahrer auch Race-Fuel, also 120-Oktan-haltiges Benzin, tankt! Dann pumpt sich der Lamborghini Gallardo nicht mehr in 3,7, sondern in unter drei Sekunden auf Tempo 100. Keine Angaben über das Höchstempo zeigt: Der Umbau bewegt sich am absoluten Limit.

Mehr zum Thema: Gallardo-V10 im Asgard-Performance-Golf

Alexander Koch