Möchten Sie auf die mobile Seite wechseln?

JA NEIN

Green Mobility Trophy 2016: Die Sieger

Sieger der Green Mobility Trophy

Die Gewinner der AUTO ZEITUNG-Leserwahl Green Mobility Trophy 2016 stehen fest: Toyota und Tesla feiern jeweils gleich zwei Klassensiege. Audi, BMW und VW erobern jeweils eine Trophäe.

Pioniergeist zu zeigen ist zwar sehr teuer und erfordert einen langen Atem, wird aber häufig belohnt. Seit fast 20 Jahren kommt im Toyota Prius sparsame Hybrid-Technologie in Großserie zum Einsatz. Viele Konkurrenten sind erst durch den Druck des Gesetzgebers, den Flottenverbrauch zu senken, auf den Hybrid-Zug aufgesprungen. Und bereits vor vier Jahren wurde mit dem Tesla Model S ein Elektroauto auf den Markt gebracht, dessen Reichweite auch heute noch deutlich über dem Niveau der Wettbewerber liegt. In einigen Entwicklungsabteilungen wird zur Zeit versucht, dieses Konzept auf eigene neue Modelle zu übertragen. Die Pionierleistungen von Toyota und Tesla wurden von unseren Lesern mit Top-Platzierungen bei der Green Mobility Trophy 2016 honoriert. Insgesamt 8658 Leserinnen und Leser der AUTO ZEITUNG kürten ihre Favoriten in sieben Kategorien. Zur Wahl standen 35 Hybridmodelle, 15 Elektroautos, 19 Downsizing-Motoren, 21 Spardiesel, 23 effiziente Benziner, 26 Leichtbauautos und 32 Automarken.

Bildergalerie: Die Gewinner der Green Mobility Trophy 2016

8658 Leser wählten die Sieger der Green Mobility Trophy

Toyota und Tesla konnten sich jeweils zwei der begehrten Auszeichnungen sichern. Der neue Toyota Prius eroberte auf Anhieb den ersten Platz als bestes Hybrid- und bestes Leichtbauauto. Tesla gewann zum zweiten Mal in Folge die Kategorien "Bestes Elektroauto" und "Umweltfreundlichste Marke". Deutsche Hersteller schafften es immerhin in drei Kategorien aufs Siegertreppchen. BMW  baut mit dem neuen 1,5-Liter-Dreizylinder-Benziner nach Einschätzung der AUTO ZEITUNG-Leser den besten Downsizing-Motor. Mit dem ebenfalls neuen 1,0-Liter-Dreizylinder-Benziner holte der VW Golf den Titel als effizientester Benziner nach Wolfsburg. Und der Audi A4 2.0 TDI ultra gewann die Wahl als bester Spardiesel. Herzlichen Glückwunsch an alle Green Mobility Trophy-Sieger 2016!

Mehr zum Thema: Hybrid-/Elektro-Autos mit staatlicher Kaufprämie

 

 

Philipp Kesternich