Alles zu SUV & Geländewagen auf AUTO ZEITUNG.de

Möchten Sie auf die mobile Seite wechseln?

JA NEIN

Fiat 500X: Preise für den neuen Crossover

Mini-SUV ab 16.950 Euro

Die Kleinwagen-Familie des Fiat 500 wird um einen Crossover erweitert. Nun hat der Konzern alle Preise für das neue Mitglied bekanntgegeben

Fiat verlangt für sein kleines SUV 500X mindestens 16.950 Euro. Diesen Preis ruft der Autobauer für das Einstiegsmodell mit 110 PS starkem 1,6-Liter-Benziner und Frontantrieb in der Basisausstattung auf.

Fiat 500X: Preis für neuen Crossover verkündet

Serie sind dann laut Hersteller unter anderem sechs Airbags, beheizbare Außenspiegel, Berganfahrhilfe, Tempomat und elektrische Fensterheber vorne. Der Fiat 500X wird in fünf Ausstattungsvarianten und zwölf Karosseriefarben angeboten. Im City-Look stehen bei dem kleinen Italiener die Versionen Pop, Pop Star und Lounge zur Wahl - im robusten Offroad-Look gibt es die Varianten Cross und Cross Plus.

Zum Marktstart sehen zwei Ottomotoren und ein Selbstzünder zur Wahl, das genügsamste Triebwerk kommt den Unternehmensangaben zufolge auf einen Normverbrauch von 4,1 Litern Diesel (CO2-Ausstoß: 109 g/km). Hier wird ein Mindestpreis von 22.850 Euro aufgerufen.

Fiat 500X: Preise im Überblick

Motorisierung
Leistung Preis ab
Benziner    
1.6 E-torQ
110 PS
16.950,00 Euro
1.4 MultiAir 140 PS 21.450,00 Euro
Diesel    
1.6 MultiJet
120 PS
22.850,00 Euro
dpa/az