Möchten Sie auf die mobile Seite wechseln?

JA NEIN

Fast & Furious 5: Ford GT40 bei Mecum Auktion

Replica-GT aus Fast Five

Bei der Mecum Auctions in Indianapolis (Mitte Mai 2016) kommt ein Ford GT40 aus "Fast & Furious Five" unter den Hammer. Mit V8 (540 PS) und Zertifikat der Universal Studios. Für echte Fans!

Freunde der Filmreihe "The Fast and the Furious" werden diesen Ford GT40 sicher wiedererkennen. Der originalgetreue Nachbau des 1964er GT40 Mk1 kam am an Anfang von "Fast & Furious Five" beim Überfall auf einen Zug zum Einsatz und reihte sich somit in die lange Reihe amerikanischer Muscle-Cars, für die das Franchise so bekannt ist. Die Ford-Replika kommt als Rechtslenker und mit der typischen Lackierung in Guardsman Blue und schneidigen Streifen in Wimbledon-White. Jetzt steht das Auto bei der Mecum Auctions in Indianapolis (Mitte Mai 2016) zur Auktion.

Bildergalerie: Film-Ford aus Fast & Furious Five

Ford-GT40-Replika mit 540 PS

Zuletzt wurde der GT-Nachbau 2014 verkauft und im Vorfeld gründlich restauriert. Das Auto auf Basis eines Aluminium-Chassis ist mit zahlreichen Karosserieteilen aus Fiberglas und einem 540 PS starken V8-Motor ausgestattet. Ein echtes Schmuckstück also – sowohl für Ford-Fans, als auch für begeisterte Anhänger der actiongewaltigen Filmreihe. Der Startpreis wurde noch nicht bekannt gegeben, aber wir vermuten, dass dieser deutlich unter dem Preis eines echten GT40s liegen dürfte. Diese kosten nämlich für gewöhnlich gleich mehrere Millionen. Mehr zum Thema: Fast and Furious 8 kommt!

Mehr zum Thema: VW Jetta aus "Fast and the Furious" zu kaufen

 

Julian Islinger