Alle News & Bilder zur Essen Motor Show

Möchten Sie auf die mobile Seite wechseln?

JA NEIN

Essen Motor Show 2015: Vorschau

Speed-Dating auf der Tuningmesse

Speed-Dating für Auto-Fans! Wenn Ende November in Deutschland klirrende Kälte herrscht, geht es im Ruhrpott heiß her. Die Essen Motor Show 2015 öffnet ihre Pforten.

Las Vegas bildet derzeit das Mekka der globalen Tuning-Fan-Gemeinde. Ab 27. November 2015 (bis 6. Dezember) verlagert sich der Schauplatz für deutsche und andere europäische Auto-Enthusiasten nach Nordrhein-Westfalen, wenn die Essen Motor Show PS-starke Gefühle auslöst. In den vergangenen Jahren strömten bereits Hunderttausende von Verehrern und viele hundert Aussteller zu dem größten kontinentalen Event bezüglich Tuning und Motorsport, das aber auch für Liebhaber von Classic Cars, Motorrädern und sportlichen Serienmodellen viel zu bieten hat. Über manche Tuning-Projekte wie den Mercedes-AMG C63 AMG von Carbonfiber Dynamics oder den verschärften VW Golf VII von Sidney Industries haben wir bereits berichtet. Auf dem Messe-Highlight in Essen gibt es neben diesen brachialen Kandidaten viele weitere Exponate zu bewundern, die ähnlich ambitioniert aussehen und auch zu Werke gehen.

Polizeiautos und andere Tuning-Schlitten

Ob Designschmiede, Tuner, Hersteller, Reifenmarke oder andere Zulieferer: Alleine 2015 werden mehr als 500 Aussteller ihre Ausstellungsstücke zum Besten geben, auch Rennställe und Motorsport-Abteilung diverser Automarken sind am Start. Traditionell wird zu Beginn wieder ein getuntes Polizeiauto enthüllt, das als Kampagnenfahrzeug einer Zusammenarbeit zwischen dem Verband der Automobil-Tuner und der Initiative "Tune It! Safe!" fungiert. Sicherheit schreibt bekanntermaßen auch der ADAC groß und gibt ebenso wie weitere Organisationen Einblicke in sein Rennsport-Engagement.

Tuning: VW Golf VII von Sidney Industries

Stoff für Tuning-Träume liefert bei der Essen Motor Show in diesem Jahr auch wieder die tuningXperience – eine Sonderschau, in der Fans aus ganz Europa ihre privaten Fahrzeuge zur Schau stellen. Wie gewohnt werden auf der Tuningmesse nicht nur Vorlieben für Volumenmodelle von deutschen Marken bedient, auch exotische Autos gibt es in großem Umfang zu bestaunen: Mit Hot Rods, Muscle-Cars, japanischen Importen und noch viel mehr kann ein vor Ort ein bunter Mix in Augenschein genommen werden. Die Ausstellungsfläche beträgt über 100.000 Quadratmeter. Ein echtes Highlight wird 007-Fans in den Hallen 10 und 11 geboten: Zum Filmstart des neuen Blockbusters "SPECTRE" werden mehrere Fahrzeuge gezeigt, die Fans aus den James-Bond-Filmen kennen.

Bildergalerie: Tuning auf der Essen Motor Show 2015

Öffnungszeiten Täglich 10.00 bis 18.00 Uhr; Samstag und Sonntag 9.00 bis 18.00 Uhr
Preise  
Erwachsene 16 Euro
ermäßigt (mit Nachweis: Kinder von 8 bis 16 Jahren, Menschen mit Behinderung, Schüler ab 17 Jahren und Studenten)  13 Euro
Kinder unter 8 Jahren Eintritt frei
Preview Day (27. November) 26 Euro
2-Tages-Ticket 28 Euro
Gruppen (ab 15 Personen) 13 Euro pro Person
Nachmittagstickets (Mo-Fr ab 15 Uhr) 10 Euro/8 Euro (Erwachsene/ermäßigt)
Nachmittagsticket Preview Day (ab 15 Uhr) 13 Euro
Girls Day (30. November) 6 Euro (nur an der Tageskasse)
Vater-Sohn-Tag (4. Dezember/gilt nur für Söhne unter 18 Jahre) 20 Euro
Ticket4You - vier Personen, inklusive Parken 59 Euro
Parken (Tagesgebühr) 8 Euro

Patrick Freiwah