Möchten Sie auf die mobile Seite wechseln?

JA NEIN

Darda Motor: Comeback der Spielzeugbahnen

Darda-Aufziehautos sind zurück!

Rasantes Comeback! Mit maßstabgetreuen 960 km/h katapultiert sich Kultmarke Darda aus den 1970er-Jahren wieder auf den Markt. Der Spielzeughersteller bietet sechs Bahnen mit Aufziehautos nach originalen Vorbildern an.

Zu seinem Comeback bietet der Spielzeughersteller Darda sechs neue Bahnen für verschiedene Schwierigkeitsgrade an. Darda steht seit den 1970er-Jahren für Aufziehautos, deren Motor Helmut Darda erfunden und entwickelt hat. Nun geht Darda mit überarbeiteten Motoren aus 24 Einzelteilen wieder an den Start: Sie katapultieren die Modellautos nach originalen Vorbildern, wie etwa den DTM-Autos Mercedes-Benz C-Klasse Coupé und Audi RS5, auf maßstabsgetreue 960 km/h. Dafür müssen die Spielzeugautos von Darda nur aufgezogen werden, und schon flitzen sie in einer hundertstel Sekunde auf "100 km/h".

Bildergalerie starten: Aufziehautos von Darda flitzen wieder!

Darda bietet Rennbahnen für Einsteiger bis Profis an

Für Darda-Einsteiger bietet sich das Starter-Set "Flash Fighter" (29,99 Euro) oder die Rennstrecke "Police Track" (27,99 Euro) an, die jeweils einen Doppel-Looping haben. Wer schon etwas Erfahrung mit Darda hat, oder sich auch schon mehr zutraut, für den hat Darda "Blue Flash" mit vier Loopings für 49,99 Euro. Als Experten-Niveau betitelt Darda den "Loop Master" – mit sieben Metern die längste Rennstrecke im Feld. Obendrein hat sie noch zwei Loopings mit hohen Steilkurven. Das Set kostet ebenfalls 49,99 Euro. Die erwähnten DTM-Autos gibt es im "Turbo Fighter"-Set mit zwei Loopings, zwei hohen Steilkurven sowie Start- und Zielstationen. Das Set kostet 59,99 Euro. Porsche-Fans kommen beim Darda-Set "Tornado Hunter" (39,99 Euro) auf ihre Kosten: Da flitzt ein roter 918-Spyder durch die Darda-Strecke.

Zum Gewinnspiel: 3x Darda-Rennbahn-Set gewinnen!

Darda-Rennbahnen beliebig kombinierbar

Übrigens: Bei jeder Darda-Strecke gibt es bis zu vier verschiedene Aufbaumöglichkeiten, zumal sie mit Hilfe von Verbindungsstücken untereinander kombinierbar sind. Darüber hinaus ist jedes einzelne von den 35 angebotenen Darda-Spielzeugautos für 9,99 Euro erhältlich. Somit kann dann auch mal der Polizei-Porsche von "Police Track" den Audi R8 aus dem "Loop Master"-Darda-Set verfolgen.

Mehr zum Thema: Hot Wheels Star-Wars-Kollektion

Alexander Koch
Fazit

In Zeiten von Hightech und Videospielen kommt mit Darda wieder erfrischend analoges Spielzeug ins Wohnzimmer. Nach kurzer Eingewöhnung hatten wir Redakteure von autozeitung.de diebische Freude daran, gleich drei Autos hintereinander durch die Loopings flitzen zu lassen.