Möchten Sie auf die mobile Seite wechseln?

JA NEIN

Cadillac CTS-V 2015: Sportlimousine startet zu Preisen ab 98.500 Euro

Heißer V8

Mit 649 PS ist er der stärkste Cadillac aller Zeiten. Jetzt verraten die Amerikaner was der Cadillac CTS-V 2015 kostet

Wenn Cadillac im Herbst den CTS-V an den Start bringt, müssen die Kunden mindestens 98.500 Euro dafür bezahlen. Das hat der US-Hersteller in Zürich mitgeteilt. Die Limousine aus der gehobenen Mittelklasse gibt es mit einem 6,2 Liter großen V8-Motor aus der Chevrolet Corvette, der mit einem Kompressor auf 477 kW/649 PS kommt. Das macht den auch als Coupé lieferbaren CTS-V zum stärksten Serienmodell in der Unternehmensgeschichte. Aus dem Stand kommt das Modell in 3,7 Sekunden auf 100 km/h, das Spitzentempo liegt bei 320 km/h.

Cadillac CTS-V 2015: Das kostet die Sportlimousine

Wem der Konkurrent vom BMW M5 und Mercedes E 63 AMG zu teuer ist, kann ab Herbst noch einen zweiten Sportler bekommen. Die Amerikaner haben den kleineren ATS zum V-Modell aufgerüstet. Angetrieben von einem doppelt aufgeladenen Sechszylinder kommt der ATS-V auf 346 kW/470 PS. Das Modell gibt es zu Preisen ab 74.900 Euro.

dpa/az