Möchten Sie auf die mobile Seite wechseln?

JA NEIN

BMW M3 (E46) Tuning: Folierung

M3 in "Arctic Camo"-Folie

Mit einer frostigen Folierung in "Arctic Camouflage" mutiert dieser BMW M3 (E46) zum absoluten Eyecatcher für die Tundra.

Alle Jahre wieder kommen Camouflage-Muster in Mode und natürlich macht dieser Trend auch vor Autos nicht halt. Die Ergebnisse dererlei Umgestaltung sind mal mehr, mal weniger gelungen, aber dieser BMW M3 (E46) mit dem speziellen Treatment kann im Ergebnis nur als fantastisch bezeichnet werden. Der extravagante Ausstatter mit dem Ziel, jedem Auto unter seinen Fittichen eine aggressiv nachgeschärfte Optik zu verleihen, hat dem BMW M3 eine Folierung in "Arctic Camouflage" – also Schneetarn verpasst – die aus dem Sportcoupé der M GmbH in Garching einen echten Wintersportler macht. Weiße Felgen und ein wuchtiger Dachgepäckträger runden das Bild ab.

Bildergalerie starten: BMW M3 (E46) Folierung

30 Jahre BMW M3 im Video:

 

BMW M3 (E46) in Camouflage-Folierung

Ohne Frage ist der BMW M3 der dritten Generation mit seinem 343 PS starken Reihensechszylinder eine Ikone seiner Zeit, die bei Bimmer- wie auch Sportwagenfans nach wie vor für eine dicke Entenpelle sorgt – spätestens dann, wenn der rassige Motor zum ersten Mal aufheult. Ein dankbares Auto mit zeitlosem Design, dessen optische Voraussetzungen gerade dazu einladen, weiteres Potential auszuschöpfen. Mit der "Arctic Camouflage"-Folierung ist dieser Bimmer jedenfalls auf einem guten Weg. Gerne würden wir das Auto in einer Schneelandschaft abgelichtet sehen.

Mehr zum Thema: BMW M3 (F80) im Test

Julian Islinger