Möchten Sie auf die mobile Seite wechseln?

JA NEIN

George Barris: Batmobil-/K.I.T.T.-Erfinder ist tot

Hollywoods Filmauto-Papst tot

Wohl kein anderer hat durch das Konstruieren von Autos für Hollywood-Filme derart viel Ruhm bekommen wie George Barris. Nun ist der Erfinder des legendären Batmobils verstorben.

Der bekannte Auto-Designer George Barris ist wenige Tage vor seinem 90. Geburtstag eines natürlichen Todes gestorben. In der Nacht zum vergangenen Donnerstag sei der 89-Jährige seiner Familie zufolge friedlich in seinem Haus in Kalifornien eingeschlafen. Der Sohn griechischer Einwanderer erlangte große Bekanntheit durch die Erfindung bzw. Veredelung zahlreicher Autos für amerikanische Filme und Serien. Zu den bekanntesten Fahrzeugen, die von Barris entwickelt wurden, gehört das legendäre Batmobil aus den 60er-Jahren sowie der angsteinflößende Hot-Rod-Leichenwagen aus der TV-Serie "The Munsters". Weitere auch bei uns bekannte fahrbare Untersätze kamen bei "Starsky und Hutch", "Ein Duke kommt selten allein" (Dodger Charger) oder in späteren Folgen von "Knight Rider" zum Einsatz.

Batmobil-Erfinder baute auch privat Fahrzeuge um

Barris nahm jedoch nicht nur für Filmproduktionen Autos unter seine Fittiche, er hatte außerdem eine Werkstatt, in der Aufträge für Privatkunden erfüllt wurden. Der Sohn von George Barris, dessen eigentlicher Name George Salapatas lautete, sagte: "Mein Vater ist jetzt in die grosse Werkstatt im Himmel gefahren." Am 20. November 2015 wäre US-Design-Legende Barris 90 Jahre alt geworden.

Lenny B. Robinson: Lamborghini-Batman verunglückt

Erst vor wenigen Monaten war Lenny B. Robinson auf tragische Weise ums Leben gekommen. Mit seinem Nachbau des Batmobils hatte der US-Unternehmer einen tödlichen Unfall. Der 51-Jährige, auch als "Lamborghini-Batman" bekannt, war mit seinem Fahrzeug aus den 60er-Jahren auf einem Highway im US-Staat Maryland wegen eines Motorschaden stehengeblieben. Darauf verließ Robinson sein Fahrzeug, kurze Zeit später fuhr ein Toyota Camry auf das Batmobil drauf, wodurch auch Robinson getroffen wurde und sein Leben ließ.

Bilder: Batmobil-Erfinder George Barris verstorben

Patrick Freiwah