Möchten Sie auf die mobile Seite wechseln?

JA NEIN

Die günstigsten Autos mit V8: Top-10

V8-Power gibt's ab 43.000 Euro

Neuwagen mit V8 gibt's in Deutschland ab 43.000 Euro. Aber: Sobald das Auto mehr Platz oder Luxus bieten soll, wird's richtig teuer – wie unsere Top-10 der billigsten V8-Autos in Deutschland zeigt!

Wer an V8 denkt, denkt natürlich an das feiste Blubbern und das tiefe Grollen, das bei hoher Drehzahl sogar bedrohliche Ausmaße annehmen kann. Ja, man darf sogar behaupten: Der V8 ist ein Motor für Genießer, aber auch für Leute mit Geld – wie unsere Top-10 der billigsten V8-Autos zeigt. Den Einstieg in die V8-Welt markiert das US-Car Ford Mustang GT, der mit dem 421 PS starken Fünfliter-V8 ab 43.000 Euro zu haben ist. Gleiche Kategorie, ähnlicher Preis: der Chevrolet Camaro V8. Mit einem 6,2-Liter-Motor bestückt, kostet der 453 PS und 617 Newtonmeter Drehmoment starke Spaß schon 45.900 Euro. Wer kein Muscle Car und mehr Platz haben möchte, muss deutlich tiefer in die Tasche greifen: Der Infiniti QX70 S mit 390 PS starkem Fünfliter-V8 und 500 Newtonmeter Drehmoment kostet nämlich 70.100 Euro.

Bildergalerie starten: Top-10 der billigsten V8-Autos

Ford Mustang GT vs. Chevrolet Camaro im Video:

 

Die Billigsten V8-Autos in Deutschland

Preise, die auch für V8-Autos deutscher Premiumhersteller zu berappen sind, deren Sound aber oftmals durch effizientere Turbotechnik gedämpft ist. In der Region 70.000 Euro aufwärts befinden sich Mercedes, Audi und BMW in bester Gesellschaft zu amerikanischer Konkurrenz von Jeep und Chevrolet, aber auch zu einem weiteren V8-Kracher aus Japan. In der Bildergalerie folgen die Preise für die Top-10 der billigsten V8-Autos!

Mehr zum Thema:
Mustang gegen Camaro

Alexander Koch