Alles zu SUV & Geländewagen auf AUTO ZEITUNG.de

Möchten Sie auf die mobile Seite wechseln?

JA NEIN

Audi Q2 Sportback: Illustration

Audi Q2 als Sportback-Entwurf

X-Tomi Design hat sich am Grafikbord ein wenig ausgetobt und zeigt den neuen Audi Q2 als Sportback mit deutlichen Coupé-Zügen. Ein solcher Q2 wäre ein direkter Rivale des Mini Countryman und brächte Mercedes und BMW unter Zugzwang.

Mit dem gerade erst auf dem Genfer Autosalon 2016 vorgestellten Komopakt-SUV Audi Q2 haben die Ingolstädter das im Trend liegende Crossover-Segment ins Auge gefasst und die Konkurrenz von Mercedes und BMW herausgefordert. Aber was wäre, wenn der neue Q2 sogar noch sportlicher daher käme, als er eh schon ist? Photoshopper X-Tomi plagte sich mit derselben Frage und liefert mit einer gelungenen Render-Illustration auch gleich die passende Antwort. Gezeigt wird ein Coupé-artiger Audi Q2 Sportback, das als logische Fortführung der von Audi gewählten Design-Linie durchgeht.

Mehr zum Thema: Audi Q2 auf dem Genfer Autosalon 2016

Audi Q2 im Video:

 

X-Tomi zeigt neuen Audi Q2 als Sportback-Coupé

Würde der Q2 Sportback jemals von Audi konzipiert und gebaut werden, wäre der Mini Countryman derzeit die direkte Konkurrenz. Aber darauf würden wir uns nicht verlassen. Viel wahrscheinlicher ist, dass BMW den Ball zuerst ins Tor semmelt. Der BMW X2 wird derzeit getestet und dürfte 2017 die Showrooms der großen Automessen entern. Die Fans sportlicher Kompakt-SUV dürften mit der Aussicht auf ein etwas größeres Crossover-Coupé bereits bedient sein. Das Rendering von X-Tomi Design bleibt vorerst leider nur ein Fall von "Was wäre wenn".

Mehr zum Thema: So sähe der Audi Q2 als Cabrio aus

Julian Islinger