Möchten Sie auf die mobile Seite wechseln?

JA NEIN

Aston Martin DB10 2015 im neuen James Bond-Film Spectre

Treuer Diener

Der berühmteste Spion der Welt geht auch im neuen Film James Bond Spectre wieder in einem britischen Sportwagen auf Verbrecherjagd. Sein neuer Aston Martin DB10 soll auch dem Auto-Hersteller die Zukunft sichern

Im Auftrag ihrer Majestät ist Aston Martin auch 2015 wieder unterwegs. 1964 rettete Sean Connery alias James Bond erstmals in einem Aston (DB5) die Welt vor den finsteren Machenschaften Goldfingers und im nächsten Jahr darf Daniel Craig ebenso auf die tatkräftige Unterstützung aus Gaydon vertrauen. Heute veröffentlichen die Briten das erste Bild vom Aston Martin DB10 für den neuen Film James Bond Spectre.

Exklusiver Aston Martin DB10 für neuen James Bond

Beim Design des Aston Martin DB10 2015 arbeitete Chefzeichner Marek Reichman und sein Team eng mit Regisseur Sam Mendes zusammen. Ziel war es das ultimative Spionage-Auto für den legendären 007 zu bauen. Über die technischen Details wird noch Stillschweigen bewahrt. Alles "top secret", versteht sich.

Bekannt ist, dass neben James Bond nur noch neuen weitere Personen jemals einen Aston Martin DB10 fahren werden. Mehr werden die Briten nicht bauen. Das Design und die Technik für die zivile Bevölkerung soll allerdings in die Serie mit einfließen. Der Film James Bond Spectre startet am 6. November 2015.

Interesse an Aston Martin? Hier gibt's Angebote!

Michael Gorissen