Möchten Sie auf die mobile Seite wechseln?

JA NEIN

1991er BMW M3: Auktion

Alter M3 für 175.592 Euro

Wie viele Kilometer hat ein 1991er BMW M3 auf dem Tacho, der für 175.592 Euro bei Enthusiast Auto Group zum Verkauf steht? Die Antwort lautet: Nur 9.673 Kilometer! Der teure Bimmer soll außerdem der letzte E30 M3 sein, der je in Nordamerika produziert wurde.

Glaubt man den Informationen der Enthusiast Auto Group, dann war der in schickem Alpine White lackierte BMW M3 ursprünglich mal als Promotion-Auto in einem Freizeitpark im Einsatz, bevor er mit etwas weniger als 350 gefahrenen Kilometern in den Besitz von David Hobbs überging. Dieser legte mit gelegentlichen Spritztouren nochmal 9.323 Kilometer oben drauf und entschied dann, das Auto fortan in der Garage zu lassen. Dank dieser sparsamen Nutzung ist der M3 noch zu 100 Prozent im Originalzustand, was natürlich gleichzeitig bedeutet, dass ein Neubesitzer unbedingt mal die Reifen wechseln sollte. Wer so viel Original-M3 fahren will, muss dementsprechend tief in die Tasche greifen.

Bildergalerie: Original-M3 für viel Geld

1991er BMW M3 im Originalzustand für 200.000 Dollar 

199.990 Dollar, also umgerechnet 175.592 Euro will die Enthusiast Auto Group für den E30-Bimmer haben. Nicht vergessen, für diesen Preis bekommt man fast drei brandneue BMW M2 Coupé. Andererseits: Was ist das schon gegen ein echtes, unverändertes Stück BMW-Geschichte mit 215 PS? Natürlich können wir jeden verstehen, der angesichts des veranschlagten Preises kräftig mit den Ohren schlackert. Für einen M3 mit 40.000 Kilometern auf dem Tacho wird auf dem Gebrauchtwagenmarkt nur ein Bruchteil der hier geforderten Summe verlangt.

Mehr zum Thema: Getunter BMW M3 von Alpha-N

Julian Islinger