Auto China 2016

Möchten Sie auf die mobile Seite wechseln?

JA NEIN

VW Scirocco GTS Facelift in Shanghai

Krawall-Keil

Auf der Automesse in Shanghai 2015 feiert der auf dem Facelift basierende Kompaktsportler VW Scirocco GTS mit 220 Turbo-PS Premiere. Live-Bilder und alle Infos

VW bringt den Scirocco GTS zurück: Auf der Motorshow in Shanghai (noch bis 29. April) enthüllt der Wolfsburger Hersteller eine Neuauflage des 1982 erstmals gezeigten Sondermodells. Sportlich ausgestattet, schnittig gezeichnet und stärker motorisiert, soll das Coupé-Facelift Ende Mai in den Handel kommen. Preise wurden noch keine genannt.

VW Scirocco GTS: Kompaktsportler in Shanghai 2015


Zu erkennen an einem markanten Streifenlook und roten Bremssätteln in den 18-Zoll-Rädern außen sowie einem betont dunklen Ambiente mit schwarzen Sitzen und roten Dekorstreifen innen, kommt der VW Scirocco GTS mit einem 162 kW/220 PS starken Turbo-Motor. Der 2,0-Liter-Benziner beschleunigt das Coupé in 6,5 Sekunden von 0 auf 100 km/h.

Die Höchstgeschwindigkeit liegt für die Version mit Schaltgetriebe bei 246 km/h. Mit Doppelkupplungsautomatik erreicht der GTS 244 km/h. Den Verbrauch gibt VW mit 6,0 beziehungsweise 6,4 Litern an, der CO2-Ausstoß soll bei 143 beziehungsweise 152 g/km liegen.


dpa/az