×

Kostenlos per E-Mail

Mit dem Autozeitung-Newsletter sind Sie immer auf dem aktuellsten Stand zum Thema Automobil!

  • Kompetente Tests und Fahrberichte
  • Informationen über die neuesten Modelle der Hersteller

VW Golf VII Dreitürer 2012: Erste Bilder

So sieht der neue Golf als Dreitürer aus

Der VW Golf VII wurde als Fünftürer Anfang September vorgestellt. Im Konfigurator auf der VW-Internetseite sind jetzt allerdings schon erste Bilder von der dreitürigen Version des kompakten Klassikers zu sehen

Der neue VW Golf VII ist das in diesem Jahr wichtigste Fahrzeug des VW-Konzerns. Seine Vorgänger verkauften sich weltweit über 29 Millionen Mal und nun sind nach dem vorgestellten Fünftürer auch erste Bilder des noch nicht offiziell präsentierten Dreitürers im Fahrzeugkonfigurator bei VW aufgetaucht.

VW GOLF VII Dreitürer: Der Preis bleibt

Im Vergleich zu seinem Vorgängermodell wagt VW keine Experimente und belässt den Preis für den Golf VII als dreitürigen Basisbenziner in der Austattungslinie Trendline bei 16.975 Euro. Für den neuen Kompaktwagen in der höchsten Ausstattungsvariante Highline muss der Käufer mindestens 24.175 auf den Verkaufstisch legen.

>> Neuwagen-Konfigurator: Jetzt den neuen VW Golf VII bestellen!

Wer zu der Version mit drei Türen greift, muss die bekannten Einschränkungen im Vergleich zum Fünftürer in Kauf nehmen: Der Einstieg nach hinten fällt etwas schwerer und das Platzangebot ist begrenzter. Ob Drei- oder Fünftürer dürfte für die meisten Käufer Geschmackssache sein - der Aufpreis für zwei zusätzliche Einstiegsmöglichkeiten in die Kompaktklasse von VW liegt bei 900 Euro.
Christoph Kragenings