×

Kostenlos per E-Mail

Mit dem Autozeitung-Newsletter sind Sie immer auf dem aktuellsten Stand zum Thema Automobil!

  • Kompetente Tests und Fahrberichte
  • Informationen über die neuesten Modelle der Hersteller
Alle neuen Erlkönige auf autozeitung.de

VW Golf VII: Erlkönig zeigt neuen Golf vor Debüt Ende 2012

Der siebte Bestseller?

Volkswagen testet den neuen Golf VII mit modularem Querbaukasten, bis zur Premiere auf dem Autosalon Paris 2012 muss alles fertig sein

Der VW Golf steht seit vielen Jahren an der Spitze der Zulassungszahlen in Deutschland und erfreut sich auch im Ausland großer Beliebtheit: Kaum ein anderes Fahrzeug der Kompaktklasse, die nicht ohne Grund auch immer wieder als Golfklasse bezeichnet wird, bietet ein derart rundes Gesamtpaket und leistet sich so wenige Schwächen.

Erlkönig VW Golf VII: Siebte Generation kommt im November 2012

Neue Erlkönig-Bilder aus Skandinavien liefern uns nun einen kleinen Eindruck von den Testarbeiten für die siebte Generation des Erfolgsmodells aus Wolfsburg, das auf dem Autosalon Paris im Herbst offiziell vorgestellt wird. Der neue VW Golf VII feiert nur wenige Wochen später im November 2012 seinen Marktstart, zeitgleich als Drei- und Fünftürer.

Technisch dreht Volkswagen an jeder Schraube und stellt den Golf auf den neuen Modularen Querbaukasten (MQB), der im Audi A3 2012 Premiere feiert und für eine bessere Gewichtsverteilung sowie kürzere Überhänge an Front und Heck sorgt. Der Radstand wächst gegenüber der aktuellen Generation um acht Zentimeter, wovon sowohl der Kofferraum als auch der Platz für die Insassen profitieren. Insbesondere im Fond soll künftig mehr Knie- und Kopffreiheit vorhanden sein.

Mehr Auto-Themen: Der kostenlose Newsletter der AUTO ZEITUNG

Das Gewicht des rund 4,20 Meter langen und 1,80 Meter breiten VW Golf 7 soll je nach Motorisierung zwischen 60 und 90 Kilogramm unter den aktuellen Modellen liegen. Neben diversen Benzin- und Diesel-Varianten kommen im Sommer 2013 auch das 85 kW starke Elektroauto Golf blue-e-motion und der Plug-in-Hybrid Golf twinDrive.

Ebenfalls 2013 kommt der neue VW Golf GTI mit 220 PS, im August 2013 folgt der VW Golf Variant mit bis zu 1.550 Liter Ladevolumen. Abgerundet wird die Golf-Palette im Januar 2014 mit dem neuen Golf Plus, der gegen die Mercedes B-Klasse antritt. Mit einem neuen Golf Cabrio ist nicht vor 2015 zu rechnen.
Benny Hiltscher